Senioren: TTC Lautzkirchen – SSV Wellesweiler          6 : 4
Die neu formierte Seniorenmannschaft konnte in der Aufstellung Gier, Waltemathe, Draxel und Koch im ersten Saisonspiel gegen Wellesweiler einen ersten Erfolg einfahren. Weiter so!

Aktive: TTC Lautzkirchen 1 – Dudweiler          9 : 0
Lautzkirchen spielte in der Aufstellung Walch, Werner, Walch, Kummer, Orban, Stilgenbauer. Lautzkirchen hatte einen Lauf und gewann das erste Saisonspiel in Dudweiler mit 9:0. Jeder konnte sein Einzel souverän gewinnen, sowie alle drei Doppel.

TTC Lautzkirchen 2 – TTG Mandelbachtal          5 : 9
Im zweiten Saisonspiel musste sich die zweite Mannschaft leider gegen Mandelbachtal geschlagen geben. Bereits nach den Doppeln lag man mit 1:2 hinten, diesem Rückstand sollte man das ganze Spiel hinterherlaufen müssen. Punkten konnte vorne Steffen Koch und in der Mitte Vitali Bojtschuk. Herausrangende Leistungen zeigten an diesem Abend Daniel Grünholz mit viel Einsatz und Kämpferherz und einem Sieg, sowie unser Jugendspieler Niklas Muys, der souverän sein Einzel gewinnen konnte.

TTC Lautzkirchen 4 – TTC Oberwürzbach 3          9 : 6
Trotzdem hatte man natürlich beschlossen alles zu geben und um jeden Punkt zu Kämpfen. Dies zeigte sich auch im ersten Doppel, in dem Luca Brosius und Samuel Bubel 3:1 gewinnen konnten. Doppel Zwei mussten Karl-Heinz Puderer und Mika Schieffer leider 0:3 abgeben. Doppel Nummer Drei ist ausgefallen da der Gegner nur zu fünft angetreten war. In seinem ersten Einzel war Samuel Bubel in den ersten zwei Sätzen immer nah dran, aber die entscheidenden letzten Punkte haben gefehlt. Dies sollte sich aber ändern. Nach einem 0:2 Rückstand kämpfte er sich die nächsten drei Sätze durch und konnte diese immer 11:7 gewinnen und holte so den nächsten Punkt für Lautzkirchen. Auch Luca Brosius konnte im mittleren Paarkreuz seinen Gegner mit 3:1 besiegen. Dies waren, bis auf das geschenkte Einzel des nicht anwesenden Spielers, alle Punkte für Lautzkirchen und so ging man mit 5:4 in den zweiten Durchgang. Dort konnte Samuel Bubel wie schon im ersten die ersten beiden Sätze knapp nicht für sich entscheiden, drehte dann aber in den nächsten drei Sätzen umso mehr auf und gewann auch sein zweites Einzel mit 3:2. Karl-Heinz Puderer spielte in seinem zweiten Einzel ein sehr schönes Spiel und den ersten Satz konnte er auch für sich gewinnen. Der Gegner hatte sich dann immer weiter angepasst und leider musste das Spiel in insgesamt vier schönen Sätzen 1:3 an den Gegner gehen. Auch Daniel Mark hatte in den ersten zwei Sätzen seines zweiten Einzels zu kämpfen und dreht dann aber in den nächsten drei Sätzen auf und gewann mit 3:2. Mika Schieffer hat dies glatt nachgemacht. Auch ihm viel es die ersten beide Sätze schwer. Er kämpfte sich aber hinein und gewann dann auch sein Spiel mit 3:2. Dies war auch der entscheidende Punkt und Lautzkirchen 4 konnte mit 9:6 mit einem Sieg in die Saison starten.

Schüler B (U13): TTG Rohrbach-St. Ingbert I TTC Lautzkirchen         4 : 6
In Rohrbach, diesmal gegen Rohrbach 1, konnten unsere Schüler wieder in den Doppeln punkten. Mika Pflaumbaum/Tim Schmehr und Torben Heyd/Paul Sprengel brachten unsere Schüler mit 2:0 in Führung. Diese baute Mika auf 3:0 aus. Doch Rohrbach schlug zurück und schaffte den 3:3 Ausgleich. Tim und Mika sicherten mit ihren Spielgewinnen zum 5:3 mindestens einen Punkt. Rohrbach wollte wenigstens den einen Punkt retten und kam durch Wilhelm auf 5:4 heran. Doch Torsten behielt im fünften Satz des letzten Spiels die Nerven und hat ihn für sich entschieden. Mit dem 6:4 Erfolg gingen beide Punkte nach Lautzkirchen.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.