TTC Lautzkirchen 2 – TV Limbach          9 : 4

Im dritten Spiel der Saison 19/20 hatten wir den TV Limbach zu Gast. Da Niklas beim STTB Top 12 der Jugend war, setzte für ihn unser Edelspieler Tung ein, wir waren also gut gerüstet. Nach den Eingangsdoppeln lagen wir 2:1 vorne, Limbach konnte zwischenzeitlich zum 3:3 ausgleichen, aber dann zogen wir in den Einzeln davon, nur noch der Einser von Limbach konnte nochmal punkten, sodass es am Ende 9:4 für den TTC Lautzkirchen 2 hieß. In der Tabelle belegen wir nun einen guten dritten Platz.

 

 

TTC Lautzkirchen 3 – Saar 05 4          9 : 2

Nachdem die dritte Mannschaft ihr erstes Spiel in Saarbrücken gewinnen konnte, musste sie am zweiten Spieltag erneut nach Saarbrücken, dieses Mal zu Saar 05. Nach den Doppeln führte man bereits 2:1, diesen Vorsprung gab man nicht mehr aus der Hand. Lediglich Rüdiger Heun musste sich in einem sehr umkämpften Spiel im fünften Satz geschlagen geben. Tolle Leistung!

TTC Lautzkirchen 4 – TuS Neunkirchen 3          9 : 5

Nach dem bereits gelungenen Auftakt konnte die vierte Mannschaft daran anknüpfen und den zweiten Saisonsieg mit einem 9:5 gegen Neunkirchen feiern. Früh ging man durch die Doppel mit 2:1 in Führung, jedoch war es zwischenzeitlich ein äußerst umkämpftes Spiel. Die Mitte machte dann letztendlich durch jeweils zwei Einzelsiege von Daniel Mark und Mika Schieffer den Unterschied. Die restlichen Punkte steuerten Robin Bank, einmal Vorne, sowie Michael Sorg, zweimal hinten, bei, was unserer Vierten einen perfekten Start in die Saison bescherte.

Pokal: TTC Lautzkirchen 3 – TTC Altenwald 2         3 : 4

Im Pokalspiel der dritten Mannschaft gingen Rüdiger Heun, Armin Walle und Benjamin Walle an die Platte. Leider musste man nach spannenden Spielen dem Gegner aus Altenwald zum Sieg gratulieren.

Jugend: TTC Lautzkirchen – TV Merchweiler          3 : 7

Im ersten Qualifikationsspiel der Gruppe C musste sich unsere Jugend mit 7:3 geschlagen geben. Die Spiele für Lautzkirchen holten Niklas Muys zwei und Jonte König eins.

Nachtrag U18: TTC Lautzkirchen – TV Quierschied         7 : 3

Im Nachholspiel am Montag konnte unsere Jugend das Ergebnis von Samstag drehen. Niklas und Jonte konnten ihr Doppel und ihre ersten Einzel zur 3:0 Führung gewinnen. Für Quierschied erzielte Max Rolli den 3:1 Anschluss. Jonte und Niklas waren auch in ihren zweiten Spielen erfolgreich. Quierschied verkürzte noch einmal. Mit je einem Sieg in ihrem dritten Spiel schafften Jonte und Niklas den 7:3 Endstand.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.