TTC Lautzkirchen 1 – TV Merchweiler 1          9 : 3

Gegen das Team aus Merchweiler wurde es das erwartet schwere Spiel. Zu Beginn gewannen die beiden Doppelpaarungen Walch/Walch und Orban/Stilgenbauer souverän. Gegen das Spitzendoppel der Gäste war kein Kraut gewachsen. Somit stand es 2:1 für Lautzkirchen. Anschließend gewann Tobias und Kai verlor gegen den starken Spitzenspieler der Gäste. Im mittleren Paarkreuz verlor Fabian sein erstes Einzel und es stand 3:3. Was niemand ahnen konnte war, dass es bei den drei Punkten für die Gäste bleiben sollte. Der TTC drückte das Gaspedal voll durch und zeigte eine sehr starke Leistung. Martin, Attila, Patrik, Tobias, Kai und Fabian siegten allesamt nach tollen Spielen. Am Ende stand ein 9:3 zu Buche. Nächster Gegner ist das etwa gleichstarke Team aus Hasborn. Wir erwarten ein spannendes Spiel am Samstag, den 16.11. um 19h in Lautzkirchen.

 

TTC Lautzkirchen 2 – TTC Neuweiler 1          6 : 9

Wir spielten gegen den Tabellennachbarn aus Neuweiler, die in Bestbesetzung antraten. Es sollte sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickeln. Neuweiler fand besser ins Spiel und ging nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Auch die folgenden drei Einzel gingen an unsere Gäste. Erst Vitalij und Niklas konnten als nächstes für uns punkten. Leider verlor Roland sein Spiel nach 2:0 Satzführung noch mit 3:2. Zwischenstand zur Halbzeit 5:3 für Neuweiler. Danach zeigte Steffen seine ganze Klasse und "zerlegte" den Spitzenspieler aus Neuweiler klar mit 3:0. Da danach auch Daniel und Roland eine deutlich stärkere Leistung zeigten und ihre Einzel klar gewannen war ein Punkt wieder zum Greifen nah. Doch auch Niklas musste leider nach 2:0 Satzführung am Ende seinem Gegner gratulieren. Endstand 9:6 für Neuweiler. Gespielte Sätze 27:29 und Bälle 513:524, wir hätten uns einen Punkt durchaus verdient gehabt!

 

TTC Köllerbach – TTC Lautzkirchen 3          4 : 9

Am vergangenen Spieltag durfte die dritte Mannschaft zum weitest eferntesten aber gut bekannten TTC Köllerbach fahren. Durch einige Freundschaftsspiele waren einige Spieler schon bekannt. Lautzkirchen startete gut in die Doppel und lag nach Punktgewinn durch Koch/Walle A. und Heun/Walle B. mit 2.1 in Führung. Michael Koch hatte ein schweres Spiel gegen Schmidt, behielt am Ende jedoch die Nerven. Franz-Josef Ney von Köllerbach hatte einen Sahnetag und besiegte sowohl Armin Walle als auch später Michael Koch. In der Mitte steuerte Rüdiger Heun souverän zwei Siege bei und Roland Rosinus konnte ein Spiel für sich entscheiden. Im hinteren Paarkreuz hatte Lisa Jessen kein Mitleid mit ihrem ehemaligen Verein und Kameraden und besiegte Baldes klar mit 3:0. Auch Benjamin Walle siegte souverän, sodass es am Ende 9:4 für den TTC Lautzkirchen stand. Bei Lyonerpfanne und Kaltgetränken klang der Abend in Köllerbach in freundschaftlicher und gemütlicher Runde aus.

 

TTC Neuweiler – TTC Lautzkirchen 4          9 : 5

Die vierte Mannschaft musste sich im Auswärtsspiel gegen den TTC Neuweiler 3 mit 9:5 geschlagen geben. Nach den Doppeln lagen wir noch mit 2:1 vorne. Danach konnten wir nicht mehr viel nachlegen. Johannes Lauer zeigte seine beste Leistung an diesem Abend und holte insgesamt drei Zähler. Es waren super Ballwechsel zu bewundern. Einen weiteren Zähler im Einzel lieferte Daniel Mark hinzu. Keines der vier Fünfsatz-Spiele wurde für uns entschieden. An diesem Abend war ein Sieg drin.

 

Schüler: TTC Lautzkirchen – TTG Rohrbach 2          9 : 1

Gegen Rohrbach 2 hatten Mika Pflaumbaum, Torben Heyd und Paul Sprengel keine schwere Aufgabe. So punktete das Doppel Mika und Torben für Lautzkirchen. Und Beiden konnten je ihre drei Einzel gewinnen. Zwei Siege steuerte noch Paul zum 9:1 Erfolg bei.

 

Jugend: TTC Lautzkirchen – TV Quierschied           9 : 1

In Quierschied konnten sich Niklas und Jonte den Sieg im Doppel sichern. Anschließend konnte sich Niklas dreimal, Jonte zweimal und Yannik dreimal in die Siegerliste eintragen. Damit war der deutliche 9:1 Auswärtserfolg perfekt.

 

Senioren: TTC Lautzkirchen – TTC Oberkirchen           3 : 7

In der Viererklasse der Senioren musste der TTC Lautzkirchen in der vergangenen Woche wieder eine Niederlage einstecken. Gegen Oberkirchen konnten lediglich Rolf Waltemathe und Harald Draxel in ihrem Doppel sowie Draxel zweimal im Einzel punkten.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.