TTC Lautzkirchen 1 – TTV Hasborn 2 9 : 3

Auch am vergangenen Wochenende konnte vor heimischer Kulisse bei mehr als 20 Zuschauern ein deutlicher 9:3 Erfolg gegen den Mitaufstiegsaspiranten aus Hasborn eingefahren werden. Zu Beginn der Partie spielte Lautzkirchen wieder seine Doppelstärke aus, Tobias Walch/Fabian Walch sowie Attila Orban/Patrik Stilgenbauer sorgen für die 2:1 Führung. Im ersten Einzeldurchgang setzte sich der Trend fort und Tobias, Fabian, Martin, Attila und Patrik sorgten für eine beruhigende 7:2-Führung. Hasborn konnte zwar noch ein Spiel gewinnen, doch die Gebrüder Walch - heute wieder in Top-Form - siegten anschließend deutlich in ihren Einzeln gegen die Hasborner Spitzenspielerinnen Nikola Jäckel und Katharina Palm. Mit diesem 9:3 Erfolg festigt die erste Mannschaft den zweiten Tabellenplatz der Landesliga (10:2 Punkte). Durch die Neueinführung einer Verbandsoberliga zur Saison 20202/2021 wird es in diesem Jahr fünf Aufsteiger in die Saarlandliga geben. Der TTC Lautzkirchen 1 bleibt damit auf Kurs und will bereits nächsten Samstag (23.11) zwei weitere Zähler im Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten, den TTF Illtal 3, einfahren.

 

TTC Lautzkirchen 2 – TV Breitfurt 9 : 0

Gegen den Aufsteiger und derzeit Tabellenletzten aus Breitfurt war die Zweite klarer Favorit. Das Ergebnis spiegelt dies auch wieder. Dabei hätten die tapfer kämpfenden Gäste durchaus den einen oder anderen Punkt erzielen können. Ein Doppel spielte sich in fünf hart umkämpften Sätzen zum Sieg und auch im hinteren Paarkreuz ging ein Einzel über die volle Distanz von fünf Sätzen.
Am nächsten Spieltag (23.11.) geht es zum zweiten Auswärtsspiel der Saison gegen den Tabellenführer TUS Neunkirchen.

 

TTC Lautzkirchen 4 – TTV 07 Ballweiler 1 : 9

Der TTC Lautzkirchen 4 spielte gegen den TTV Ballweiler. Ballweiler ist eine der stärksten Mannschaften und so wurde es von Anfang an ein schweres Spiel. Dies zeigte sich auch durch die 9:1 Niederlage. Trotz guter Leistungen blieb Yanik Frey der einzige siegreiche Spieler an diesem Abend.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.