Landesmeisterschaften U13 + U18

 

Die Halle 80.3 der Hermann-Neuberger Sportschule war am vergangenen Wochenende prall gefüllt mit Tischtennisspielern. Wohl gemerkt alle U18 oder U13. Vom TTC Lautzkirchen gingen Niklas Muys als U18 Spieler und Yannik Kummer, Mika Pflaumbaum, Torben Heyd, Tim Schmehr, Paul Sprengel, Mathieu Waschkies und Mika Roth als U13 Spieler an den Start. Für viele war es das erste Turnier einer solchen Größe und die Betreuer hatten bei einer solch regen Teilnahme alle Hände voll zu tun beim Coaching. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Jugendwart Jürgen Schneeberger, der die Teilnahme der Kids an diesem Turnier in alle Richtungen unterstützt hat und selbst den ganzen Tag vor Ort war. Bei den U13 spielte sich Yannik Kummer bis ins Halbfinale und musste erst dort überhaupt einen Satz abgeben. Am Ende reicht es nicht ganz, sodass ein hervorragender fünften Platz für Yannik Kummer raussprang. Im Doppel verbesserte er dieses Ergebnis nochmals gemeinsam mit Tim Schmehr und die beiden landeten als Dritte sogar auf dem Treppchen. Niklas Muys belegte als einziger U18 Spieler den neunten Platz. Bei allen anderen TTC Akteuren reichte es noch nicht zu einer vorderen Platzierung, das wird aber sicherlich nächstes Jahr schon anders aussehen!

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.