TTF Illtal 2 – Lautzkirchen 1          11 : 1

Am 5.9. trat der TTC Lautzkirchen 1 gegen die TTF Illtal 2 an. Illtal spielte in der stärksten Aufstellung und sämtliche Fünf-Satz Spiele konnte der Gegner für sich entscheiden. Letztlich war man chancenlos. Lediglich T. Walch konnte einmal punkten.

 

TTC Lautzkirchen 3 – TUS Neunkirchen 2          4 : 8

Nach einem spielfreien Wochenende stand für die „Dritte“ des TTC Lautzkirchen das zweite Saisonspiel gegen den TUS Neunkirchen 2 auf dem Plan. Für den in die zweite Mannschaft aufrückenden Pascal Heun spielte Samuel Bubel. Von den insgesamt fünf Einzeln im fünften Satz, mussten die Spieler des TTC’s leider viermal ihrem Gegner zum Sieg gratulieren. Unter dem Strich stand eine 8:4 Niederlage zu Buche. Die Punkte für den TTC sammelten Björn Schieffer (1), Michael Koch (1) und Ludovic Lenhard (2). Nächste Woche (12.09.) geht es direkt weiter mit einem Auswärtsspiel bei der TTF Homburg-Erbach, dem derzeitigen Spitzenreiter der 1. Bezirksklasse Ost.

 

TTC Lautzkirchen 4 – SSV Wellesweiler         9 : 0

Die vierte Mannschaft durfte zu Hause den SSV Wellesweiler begrüßen. Die Lautzkirchener ließen den Gegner keine Chance und konnten alle Spiele für sich entscheiden.

 

TTC Lautzkirchen 5 – TTC Neuweiler 4          4 : 4

In einem hart umkämpften Spiel teilten sich der TTC Lautzkirchen 5 und der TTC Neuweiler 4 mit einem 4:4 Unentschieden die Punkte. Punkten konnten für Lautzkirchen Yanik Frey sowie Cheyenne Koch jeweils einmal und Jürgen Schneeberger, welcher seine beiden Spiele gewinnen konnte.

 

Jugend Saarlandliga: TTG Werbeln – TTC Lautzkirchen          2 : 8

Unsere Jugend hat ihr Auftaktspiel in der Saarlandliga erfolgreich abgeschlossen. Niklas Muys und Jonte Koenig konnten Ihr gemeinsames Doppel, so wie beide ihre drei Einzel gewinnen. Ein Spielgewinn steuerte Yannik Kummer zum 8:2 Auswärtssieg in Werbeln bei.

 

Schüler Saarlandliga: TTC Lautzkirchen – SV Remmesweiler          6 : 4

Die Schüler des TTC Lautzkirchen spielten in der Aufstellung Mika Pflaumbaum, Torben Heydt, Mika Roth und Paul Sprengel. Nach den Doppeln stand es 1:1. Durch die Siege von Paul und Mika konnte man aus dem ersten Durchgang 4: 2 herausgehen. Mika Pflaumbaum konnte sein zweites Einzel für sich entscheiden. Mika Roth und Paul konnten sich in die Reihe der Sieger nochmals einreihen, sodass man das erste Spiel mit 6:4 für den TTC Lautzkirchen entscheiden konnten.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.