TTC Lautzkirchen 1 – VfB Theley 9:2

Zum Auftakt der neuen Saison hatte Lautzkirchen 1 die Mannschaft des VfB Theley in eigener Halle zu Gast. Nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen durch Siege von Jörg Krauss/Kai Werner und Jürgen Walch/Reiner Koch mit 2:1 in Führung: In der Einzeldisziplin überzeugten Attila Orban und Steffen Welsch mit jeweils 2 Siegen. Kai Werner, Jürgen Walch und Reiner Koch konnten jeweils 1 Sieg verbuchen. Mit einem 9:2 Heimerfolg hatte Lautzkirchen 1 wenig Mühe mit dem Gegner aus Theley.

TTC Lautzkirchen 2 – TTC Lautzkirchen 3 9:3

Am 1 Spieltag der neuen Saison kam es zum innerlautzkircher Duell zwischen Lautzkirchen 2 und Lautzkirchen 3, wobei Lautzkirchen 2 am Ende der Begegnung erwartungsgemäß mit 9:3 die Oberhand behielt. Nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen 2 durch Siege von Michael Petersheim/Thorsten Sangs und Roland Schmidt/Roland Rosinus mit 2:1 in Front. Für Lautzkirchen 3 konnten Helge Schulz und Neuzugang Vogel 1 Sieg verbuchen. Für Lautzkirchen 2 waren in der Einzeldisziplin Hermann Kraut (2 Siege), Michael Petersheim, Roland Schmidt, Björn Schieffer, Thorsten Sangs und Roland Rosinus (jeweils 1 Sieg) erfolgreich. Für Lautzkirchen 3 konnten in der Einzeldisziplin Helge Schulz und Karl-Heinz Puderer punkten.

TTC Lautzkirchen 4 – TV Breitfurt 5:9

Lautzkirchen 4 mußte am 1 Spieltag beim TV Breitfurt antreten, wobei Breitfurt sicherlich Favorit in der dieser Partie war. Bereits nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen 4 mit 0:3 im Rückstand. Im Einzelwettbewerb konnten Viktor Ahner und Georg Breinich mit jeweils 2 Siegen überzeugen. Patrick Stilgenbauer steuerte 1 Sieg und 1 Niederlage bei. Am Ende der Begegnung mußte Lautzkirchen 4 mit einer 5:9 Niederlage die Heimreise antreten.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.