TTC Lautzkirchen 1 - TV Merchweiler 9:0

Am 6. Spieltag der Vorrunde hatte Lautzkirchen 1 die Mannschaft des TV Merchweiler in eigener Halle zu Gast. In etatmäßiger Aufstellung behielt Lautzkirchen 1 mit einem 9:0 Heimerfolg die Oberhand gegen den Tabellenvorletzten aus Merchweiler und führt mit diesem Sieg weiterhin ohne Punktverlust die Tabelle in der Bezirksliga Ost an.

TTC Lautzkirchen 2 -TV Niederwürzbach 1 9:6

Lautzkirchen 2 musste am 6. Spieltag beim benachbarten TV Niederwürzbach 1 antreten und konnte mit einem knappen 9:6 Auswärtserfolg die Heimreise antreten. Nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen noch mit 1:2 im Rückstand. Lediglich Roland Schmidt/Roland Rosinus konnten hier 1 Sieg verbuchen. Im Einzelwettbewerb überzeugten Roland Rosinus und Patrik Stilgenbauer jeweils mit 2 Siegen. Reiner Koch, Roland Schmidt, Björn Schieffer und Helge Schulz konnten jeweils 1 Sieg und 1 Niederlage verbuchen.

TTC Lautzkirchen 3 - FVS Jägersburg 5:9

Lautzkirchen 3 musste ebenfalls auswärts antreten. FSV Jägerburg hieß der Gegner am 6. Spieltag der Vorrunde. Bereits nach den Eingangsdoppeln nahm das Schicksal seinen Lauf. Lautzkirchen lag mit 0:3 im Rückstand. Karl Heinz Puderer, Lothar Hurth und Michael Koch sorgten im Einzelwettbewerb noch für etwas Ergebniskorrektur. Mehr war an diesem Spieltag leider nicht drin, obwohl Lautzkirchen gerne das eine oder andere Pünktchen aus dem Homburger Vorort entführt hätte.

Schüler 1 - DJK Bildstock 1 5:5

Die 1. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen hatte die Mannschaft der DJK Bildstock 1 in eigener Halle zu Gast und musste sich mit einem 5:5 Unentschieden zufrieden geben. Nach einem Spielstand von 1:1 nach den Eingangsdoppeln setzte sich im Einzelwettbewerb Tobias Walch mit 2 Siegen durch. Sven Schneeberger und Laura Graul konnten jeweils 1 Sieg und 1 Niederlage verzeichnen sowie das Eingangsdoppeln für sich entscheiden.

Schüler 2 - DJK Bildstock 3 3:6

Die 2. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen hatte ebenfalls Heimrecht und musste gegen DJK Bildstock 3 antreten. Alexander Plinius konnte hier 1 Sieg verbuchen. Die beiden übrigen Punkte gewann Lautzkirchen 2 kampflos, da DJK Bildstock nicht vollzählig angetreten war.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.