TTC Lautzkirchen 1 - TTC Lebach 1 9:7

Am 9. Spieltag der Vorrunde musste Lautzkirchen beim TTC Lebach antreten. Nachdem das Spitzenspiel am 8. Spieltag gegen den Tabellenführer aus Wustweiler verloren ging, war gegen den Tabellendritten aus Lebach Wiedergutmachung angesagt, was auch gelang, wie das Ergebnis zeigt. Lautzkirchen konnte leider nicht in Bestbesetzung antreten, die etatmäßige Nummer 1 Karsten Müller viel krankheitsbedingt aus. Roland Schmidt rückte in die Mannschaft. Nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen dann durch Siege von Kai Werner/Jörg Krauss und Jürgen Walch/Roland Schmidt mit 2:1 in Führung. In der Einzeldisziplin überzeugten Kai Werner und Jörg Krauss mit jeweils zwei Siegen. Steffen Welsch und Jürgen Walch konnten jeweils einen Sieg und eine Niederlage verbuchen. Im abschließenden Schlußdoppel behielten erneut Kai Werner und Jörg Krauss die Oberhand. Lautzkirchen 1 konnte mit einem knappen aber dennoch verdienten 9:7 Auswärtserfolg die Heimreise antreten.

TTC Lautzkirchen 2 - DJK Ballweiler 1 8:8

Lautzkirchen 2 hatte am 9. Spieltag die Mannschaft der DJK Ballweiler am Sonntagmorgen in eigener Halle zu Gast. Auch Lautzkirchen 2 musste mit Helge Schulz und Björn Schieffer zwei erkrankte Spieler ersetzten und konnte demzufolge nicht in Bestbesetzung antreten. Jürgen Schneeberger und Michael Koch rückten in den Kader. Lautzkirchen 2 ging dennoch rasch mit 4:0 in Führung, nachdem Lautzkirchen alle Eingangsdoppel für sich entscheiden konnte und Roland Schmidt im Einzel ebenfalls erfolgreich war. Patrik Stilgenbauer überzeugte in der Einzeldisziplin mit zwei Siegen. Roland Rosinus und Michael Koch konnten jeweils einen Sieg und eine Niederlage verbuchen. Beim Spielstand von 8:7 für den Gastgeber aus Lautzkirchen musste das abschließende Schlussdoppel gespielt werden. Hier behielten die Gäste aus Ballweiler die Oberhand. Ein 8:8 Unentschieden war die logische Folge.

TTC Lautzkirchen 3 - TV Böckweiler 1 9:5

Lautzkirchen 3 hatte ebenfalls Heimrecht, die Mannschaft des TV Böckweiler war zu Gast in Lautzkirchen. Nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen dann erwartungsgemäß mit 2:1 durch Siege von Karl-Heinz Puderer/Jürgen Schneeberger und Max Emrich/Michael Koch in Führung. Im Einzelwettbewerb überzeugten dann die beiden Routiniers Karl-Heinz Puderer und Max Emrich mit jeweils 2 Siegen. Lothar Hurth, Jürgen Schneeberger und Peter Becker steuerten jeweils einen Sieg und eine Niederlage zum verdienten 9:5 Heimerfolg bei.

Schüler 1 - TTC Urexweiler 1 3:6

Die 1. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen unterlag am 9. Spieltag der Vorrunde im Auswärtsspiel mit 3:6 gegen die Mannschaft des TTC Urexweiler. Tobias Walch und Steffen Koch sorgten sowohl im Doppel- als auch im Einzelwettbewerb für die Lautzkircher Punkte.

Schüler 2 - TTC Neuweiler 0:6

Die 2. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen unterlag am 9. Spieltag der Vorrunde im Auswärtsspiel mit 0:6 gegen die Mannschaft der DJK Schiffweiler 1.

 

PS. Die diesjährige Weihnachtsfeier des TTC Lautzkirchen findet am Samstag, 18.12.2004 im Gasthaus "Beim Patrick" statt. Anmeldungen hierzu bitte bis 11.12.2004 an Jürgen Walch.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.