TTC Lautzkirchen 1 – TTC Limbach 1 9:2

Zum Rückrundenstart hatte Lautzkirchen 1 die Mannschaft des TTC Limbach 1 in eigener Halle zu Gast. Nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen bereits mit 2:1 in Führung. Hier konnten die Doppelpaarungen Jürgen Walch/Karsten Müller und Jörg Krauss/Kai Werner punkten. Im Einzelwettbewerb konnte Kai Werner mit 2 Siegen überzeugen. Karsten Müller, Attila Orban, Jörg Krauss, Steffen Welsch und Jürgen Walch konnten jeweils 1 Sieg zum klaren 9:2 Heimerfolg beisteuern.

TTC Lautzkirchen 2 –SV Kirkel 2 8:8

Die Mannschaft des TTC Lautzkirchen mußte am 1. Spieltag der Rückrunde beim SV Kirkel antreten. Im Vorrundenspiel konnte man noch einen knappen 9:7 Heimsieg verbuchen. Nicht so zum Auftakt der Rückrunde, 8:8 Unentschieden lautet das Endergebnis. Im Einzelwettbewerb überzeugten Roland Rosinus und Patrik Stilgenbauer mit jeweils zwei Siegen. Reiner Koch und Björn Schieffer konnten jeweils einen Sieg und eine Niederlage verbuchen. Im Doppelwettbewerb steuerten Roland Schmidt/Roland Rosinus und Patrik Stilgenbauer/Björn Schieffer jeweils einen Sieg zum 8:8 Endstand bei.

TTC Lautzkirchen 3 – SV Kirkel 3 8:8

Die Mannschaft des TTC Lautzkirchen 3 mußte am 1. Spieltag der Rückrunde ebenfalls in Kirkel antreten und konnte auch mit einem 8:8 Unentschieden die Heimreise antreten. Karl-Heinz Puderer/Georg Breinich überzeugten im Doppelwettbewerb und konnten sowohl das Eingangsdoppel als das zu spielende Schlußdoppel für sich entscheiden. Ebenfalls erfolgreich in dieser Disziplin waren Max Emrich/Michael Koch. Im Einzelwettbewerb gab es an diesem Spieltag mit zwei Siegen keinen Überflieger. Karl Heinz Puderer, Michael Koch, Georg Breinich, Jürgen Schneeberger und Peter Becker konnten jeweils einen Sieg und eine Niederlage verzeichnen. Am Ende der Begegnung stand ein gerechtes 8:8 Unentschieden fest.

Schüler TTC Lautzkirchen 1 – DJK Heusweiler 1 6:1

Die Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen hatte am 1. Spieltag der Rückrunde Heimrecht gegen die Mannschaft der DJK Heusweiler und ließ nichts anbrennen. Bereits nach den Eingangsdoppeln stand eine klare 2:0 Führung zu Buche. Im Einzelwettbewerb überzeugte Tobias Walch mit 2 Siegen, Laura Graul und Sven Schneeberger kamen nur einmal zum Einsatz und behielten mit jeweils einem Sieg die Oberhand.

Schüler TTC Lautzkirchen 2 – TV Breitfurt 1 4:6

Die Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen 2 unterlag im Heimspiel gegen die Mannschaft des TV Breitfurt mit 4:6. Nach den Eingangsdoppeln ging Breitfurt mit 2:0 in Führung. Im Einzelwettbewerb machten die Schüler des TTC Lautzkirchen dann etwas Druck. Zwei Siege konnte David Rebmann verbuchen. Alexander Plinius und Marco Alibone steuerten jeweils einen Sieg bei. Leider reichte es am Ende nur zu einer knappen Niederlage. Schade.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.