TTC Lautzkirchen - TTF Tholey 9:2

Die Senioren des TTC Lautzkirchen mussten zum 1. Spiel der Rückrunde nach Tholey reisen. Für den kurzfristig verhinderten Bernd Pohl sprang Günter Pusse in die Bresche, der nach fast einem Jahr zum ersten Mal wieder an der Platte stand, seine Sache aber sehr gut machte und sowohl im Doppel mit Heinz Burgdörfer als auch im Einzel siegreich blieb. Die beiden anderen Doppel spielten mit wechselndem Erfolg. Roland Schmidt und Reiner Koch gewannen souverän, Georg Breinich und Viktor Ahner verloren überraschend, so dass Lautzkirchen nach den Doppeln mit 2:1 in Führung ging. Im hinteren Paarkreuz gaben die Lautzkircher nur noch ein Spiel ab - Heinz Burgdörfer verlor klar im 5. Satz mit 11:9 - so dass am Ende ein ungefährderter 9:2 Auswärtssieg stand. Das Bollwerk Roland Schmidt und Reiner Koch sorgte mit jeweils 2 Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz für einen beruhigenden Vorsprung, den dann Georg Breinich, Viktor Ahner und der eingangs erwähnte Günter Pusse absicherten. Mit diesem Sieg bleibt Lautzkirchen dran am Tabellenführer Wemmetsweiler und hält weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.