TTC Lautzkirchen 3 - TV Limbach 5 9:2

Lautzkirchen 3 hatte am 2. Spieltag der Rückrunde Heimrecht, die Mannschaft des TV Limbach war zu Gast in Lautzkirchen. Bereits nach den Eingangsdoppeln befand sich Lautzkirchen nach einer 2:1 Führung auf der Siegerstraße, den sie an diesem Spieltag auch nicht mehr verließ. Max Emrich/Michael Koch und Georg Breinich/Jürgen Schneeberger überzeugten in dieser Disziplin mit jeweils einem Sieg. Im Einzelwettbewerb sorgte dann Karl-Heinz Puderer mit zwei Siegen für eine makellose Bilanz. Max Emrich, Lothar Hurth, Georg Breinich und Jürgen Schneebeger steuerten noch jeweils einen Sieg zum völlig verdienten 9.2 Heimerfolg bei, der an diesem Abend zu keinem Zeitpunkt gefährdet war.

Schüler 1 - TTC Rimlingen-Bachem 1 6:2

Die 1. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen hatte am 2. Spieltag der Rückrunde gegen die Mannschaft des TTC Rimlingen-Bachem Heimrecht und sorgte in etatmäßiger Aufstellung mit Tobias Walch, Laura Graul, Sven Schneeberger und Steffen Koch für einen 6:2 Heimerfolg. Ein Sieg im Doppelwettbewerb durch Tobias Walch/Steffen Koch sowie zwei Siege von Tobias Walch, jeweils ein Sieg von Steffen Koch, Laura Graul und Sven Schneeberger im Einzelwettbewerb und ein weiterer Heimsieg war unter Dach und Fach.

Schüler 2 - TV Niederwürzbach 1:6

Die 2. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen unterlag hingegen im Heimspiel mit 1:6 gegen die Mannschaft des TV Niederwürzbach. Den Ehrenpunkt für den TTC Lautzkirchen erzielte Alexander Plinius.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.