TTC Lautzkirchen 1 - TTC Altenwald 2 9:2

Am 4. Spieltag der Rückrunde in der Bezirksliga Ost musste Lautzkirchen beim TTC Altenwald antreten. Bereits nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen durch Siege der Doppelpaarungen Kai Werner/Jörg Krauss und Attila Orban/Steffen Welsch mit 2:1 in Führung. In der Einzeldisziplin setzte sich der Trend fort, Lautzkirchen blieb durch jeweils zwei Siege von Karsten Müller und Kai Werner sowie jeweils einem Sieg von Attila Orban, Jörg Krauss und Steffen Welsch auf der Siegerstraße und konnte mit einem verdienten 9:2 Auswärtserfolg die Heimreise antreten. Lautzkirchen hält weiterhin mit 2 Punkten Rückstand als Tabellenzweiter Kontakt zum Spitzenreiter aus Wustweiler-Uchtelfangen.

TTC Lautzkirchen 2 - TV Niederwürzbach 2 9:1

Lautzkirchen 2 hatte Heimrecht gegen die Mannschaft des TV Niederwürzbach und war sicherlich Favorit in dieser Begegnung wie das Ergebnis auch zeigt. Mit den etatmäßigen Doppelpaarungen mit Roland Schmidt/Roland Rosinus, Reiner Koch/Helge Schulz und Patrik Stilgenbauer/Björn Schieffer ging Lautzkirchen klar mit 3:0 in Führung. Im Einzelwettbewerb überzeugte Roland Schmidt mit zwei Siegen. Reiner Koch, Roland Rosinus, Helge Schulz und Parik Stilgenbauer steuerten jeweils einen Sieg zum völlig verdienten 9:1 Heimerfolg bei.

TTC Lautzkirchen 3 - TTC Rubenheimer-Medelsheim 9:2

Lautzkirchen 3 hatte ebenfalls Heimrecht. Gegner war die Mannschaft des TTC Rubenheim-Medelsheim. Lautzkirchen konnte nicht in Bestbesetzung antreten. Für Karl-Heinz Puderer rückte Peter Becker in die Mannschaft. Nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen durch Siege von Viktor Ahner/Goerg Breinich und Jürgen Schneebeger und Peter Becker mit 2:1 in Führung. Max Emrich überzeugte im Einzelwettbewerb mit 2 Siegen. Georg Breinich, Jürgen Schneeberger, Viktor Ahner, Michael Koch und Peter Becker blieben jeweils einmal siegreich. Am Ende der Begegnung stand ein klarer 9:2 Heimerfolg zu Buche.

Schüler TTC Lautzkirchen 1 - TTC Altenwald 2 6:1

Im Nachholspiel bezwang die Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen 1 den TTC Altenwald 2 in eigener Halle mit 9:1. Obwohl Lautzkirchen nicht in Bestbesetzung antreten konnte behielt Lautzkirchen klar die Oberhand. Zwei Siege im Doppel durch Tobias Walch/Markus Wetzler und Laura Graul/Sven Schneeberger brachte Lautzkirchen mit 2:0 in Führung. Im Einzelwettbewerb folgten dann erneut zwei Siege von Tobias Walch. Laura Graul und Sven Schneeberger steuerten jeweils einen Sieg vom 6:1 Heimsieg bei.

Schüler TTC Lautzkirchen 1 - TTV Reisbach 4:6

Am 4. Spieltag der Rückrunde musste Lautzkirchen beim Tabellenführer TTV Reisbach antreten. Erneut konnte Lautzkirchen nicht in Bestbesetzung antreten. Bereits nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen mit 0:2 Rückstand. Tobias Walch überzeugte in der Einzeldisziplin mit zwei Siegen. Laura Graul und Sven Schneeberger konnten jeweils einen Sieg verbuchen. Am Ende unterlag Lautzkirchen knapp mit 4:6.

Schüler TTC Lautzkirchen 2 - DJK Bildstock 0:6

Gegen die Mannschaft aus Bildstock war Lautzkirchen zumindest an diesem Spieltag chancenlos, zumal Lautzkirchen auch nicht komplett antreten konnte.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.