TTC Lautzkirchen 2 - TTF Homburg-Erbach 3 9:2

Am letzen Spieltag der Rückrunde hatte Lautzkirchen 2 Heimrecht gegen die Mannschaft der TTF Homburg-Erbach 3. Bereits nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen klar mit 3:0 in Führung. Im Einzelwettbewerb überzeugten Roland Schmidt und Reiner Koch im vorderen Paarkreuz mit jeweils zwei Siegen. Patrik Stilgenbauer und Björn Schieffer steuerten mit jeweils einem Sieg die übrigen Punkte zum 9:2 Heimsieg bei. Nach Abschluss der Saison belegt Lautzkirchen 2 den 2. Tabellenplatz.

TTC Lautzkirchen 3 - TTF Homburg-Erbach 4 9:3

Ebenfalls Heimrecht hatte Lautzkirchen 3 am letzten Spiel der Saison. Auch hier hieß der Gegner TTF Homburg-Erbach. Nach den Eingangsdoppeln ging Lautzkirchen durch Siege von Karl-Puderer/Georg Breinich und Michael Koch/Tobias Walch mit 2:1 in Führung. In der Einzeldisziplin waren an diesem Spieltag Karl-Heinz Puderer und Michael Koch mit jeweils zwei Siegen glänzend aufgelegt. Lothar Hurth (ein Sieg und eine Niederlage) sowie Georg Breinich und Tobias Walch steuerten die weiteren Punkte zum 9:3 Heimsieg bei. Nach Abschluss der Saison belegt Lautzkirchen 3 den 5. Tabellenplatz.

Schüler TTC Lautzkirchen 1 - TV Burbach 1 6:1

Am letzen Spieltag der Saison hatte die Schülermannschaft 1 den TV Burbach in eigener Halle zu Gast. Nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen bereits mit 2:0 in Führung. Im Einzelwettbewerb überzeugte erneut Tobias Walch mit 2 Siegen. Sven Schneeberger und Steffen Koch konnten jeweils einen Sieg zum klaren 6:1 Heimerfolg beitragen. Nach Abschluss der Saison belegen die Schüler des TTC Lautzkirchen 1 den 4. Platz in der Landesliga.

Schüler TTC Lautzkirchen 2 - TTC Bliesmengen-Bolchen 0:6

Im Heimspiel unterlag die 2. Schülermannschaft des TTC Lautzkirchen mit 0:6. Nähere Einzelheiten zum Spielverlauf lagen bei Redaktionsschluss leider nicht vor. Nach Abschluss der Saison belegt die 2. Schülermannschaft den 9. Tabellenplatz.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.