Lautzkircher Akteure spielten stark auf!

Zu den diesjährigen Kreismeisterschaften konnte der TTC Lautzkirchen vier Spieler melden und alle zeigten tolle Leistungen. Dies waren: Pascal Heun, Felix Wetzler, Alexander Plinius und Tobias Walch.
Pascal erreichte das Achtelfinale des Einzelwettbewerbs, indem er allerdings knapp mit 1:3 gegen Gissel (Quierschied) unterlag. Hier zeigte Pascal tolles Tischtennis gegen einen Spieler der immerhin im Januar für den STTB bei den Südwestdeutschen Meisterschaften an den Start ging. Auf die starke Vorstellung von Pascal wurde auch Kreistrainer Sven Lachmund aufmerksam, was Pascal eine Einladung ins Kreistraining einbrachte. Diese Chance sollte sich Pascal nicht entgehen lassen, vielleicht kann er sich über das Kreistraining auch für das Landestraining empfehlen.
Im Achtelfinale mußte auch Felix Wetzler seinem Gegner zum Sieg gratulieren.
Bis ins Viertelfinale spielte sich Alexander Plinius; hier kam es leider zu einem reinen Lautzkircher Duell mit Tobias Walch! In diesem Spiel konnte sich Tobias mit 3:0 durchsetzen und zog nach einem 3:0 Halbfinalsieg gegen Eisenmann (Altenwald) ins Endspiel ein. Alexander mußte somit im Einzelwettbewerb die Segel streichen, konnte sich mit seiner Viertelfinalteilnahme aber für die Saarlandmeisterschaft qualifizieren. Klasse Alex, weiter so!
Im Endspiel des Einzelwettbewerbs konnte sich Tobias Walch eindrucksvoll für die Niederlage bei der letzten Landesrangliste gegen Mathias Wagner (TTG Rohrbach-St.Ingbert) revanchieren.
Nach engem Spielverlauf im 1.Satz, indem Tobi das bessere Ende für sich hatte, resignierte sein Gegner etwas. Tobias Walch kam zu einem klaren 3:0 Erfolg und ist damit Kreismeister 2006 im Einzel.
Auch im Mixedwettbewerb kam Tobias zusammen mit Katharina Draxel (TV Limbach) zu einem klaren 3:0 Endspielerfolg und somit zu seinem insgesamt 13.Kreismeistertitel.
Im Doppelwettbewerb spielten Felix Wetzler und Alexander Plinius stark auf und erreichten mühelos das Halbfinale. Hier unterlagen die beiden Lautzkircher dem Doppel Walch/Engbarth (Lautzk./Altenwald) und erreichten somit einen tollen 3.Platz !!!
Mathias Engbarth und Tobias Walch mußten im Endspiel gegen Wagner/Gissel (Rohrbach / Quierschied) eine 1:3 Niederlage hinnehmen und erzielten somit Platz 2. Alles in allem tolle Leistungen der Lautzkircher Schüler bei den Kreismeisterschaften 2006! Der gesamte Verein wünscht Alexander Plinius und Tobias Walch viel Erfolg, bei den Saarlandmeisterschaften am 19.11.2006 in St.Ingbert.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.