TTC Lautzkirchen 1 - TTC Wemmetsweiler 1 9:1

Nach dem guten Start in die Saison beim Auswärtssieg in Differten, knüpfte die Mannschaft nahtlos an die gute Leistung an.
Bereits in den Doppel beherrschte man den Gegner ganz deutlich, dreimal 3:0 für Lautzkirchen standen hier zu Buche Welsch/Walch Jürgen feierten ihren 1. Doppelerfolg in der Landesliga. Die andern beiden Doppel Werner/Krauss und Orban/Walch Tobias spielten wie gewohnt auf.
Was sich hier andeutete setzte sich in den Einzel fort. Lediglich Jörg Krauss musste sich dem Topspieler aus Wemmetsweiler, nach einer starken Leistung, knapp mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. Kai Werner gewann sowohl sein Doppel als auch beide Einzel je mit 3:0, vor allem das Brett 1 der Gegner brachte Kai an den Rande der Verzweifelung. Es war einfach ein grandioser Auftritt von Kai an diesem Abend.
Die Mitte und Hinten steuerten je 2 Einzelerfolge zum Sieg bei. Attila Orban siegte 3:0 und blieb genau wie Kai ohne Satzverlust am ganzen Abend.
Steffen Welsch, Tobias und Jürgen Walch gewannen jeweils mit 3:1.
In der kommenden Woche geht es als Spitzenreiter zum TV Limbach 3 die ebenfalls mit einem Sieg in die Runde gestartet sind. Dieses wird mit Sicherheit eine ähnlich knappe Angelegenheit wie in der letzten Saison beim 8:8 !!
Wir hoffen wieder auf einige Fans zur Unterstützung. Gespielt wird in der Schulturnhalle in Limbach bereits um 19:00 Uhr.

TTC Lautzkirchen 2 – TTC Oberwürzbach 2 1:9

Da an diesem Wochenende die Schulturnhalle in Lautzkirchen belegt war, musst die zweite Mannschaft ihr Nachholspiel in Webenheim austragen. Lag es an der ungewohnten Umgebung oder war Oberwürzbach an diesem Abend einfach eine Klasse besser? Nach den Doppeln sah es nicht nach einem Debakel aus. Zwar lag auch hier Lautzkirchen bereits 2:1 hinten, aber immerhin konnte ein Doppel gewonnen werden. Was dann folgte war eine Demonstration der Stärke der Oberwürzbacher an diesem Abend, während die Mannen um Mannschaftsführer Daniel Grünholz einen rabenschwarzen Tag erwischten. Es konnte kein Einzel siegreich gestaltet werden, obwohl die Anfeuerung von den Zuschauern gegeben war. Somit kam es zu einem auch in dieser Höhe gerech-ten Ergebnis von 9:1 für Oberwürzbach. Jetzt heißt es Kopf hoch und weiter kämpfen.

TTC Limbach 5 – TTC Lautzkirchen 3 9:6

Unglückliche Niederlage für den TTC Lautzkirchen. Der TTC musste ohne seine ersten beiden Bretter in Limbach antreten. Die Doppel Schneeberger Sven / Waltemathe und Schneeberger Jürgen / Plinius holten die Punkte für den TTC. Schulz / Emrich mussten sich im fünften Satz geschlagen geben. Nachdem Emrich sein erstes Einzel gewonnen hatte sah es eigentlich gut aus. Der TTC führte mit 3:1. Dann folgte aber eine Serie von Niederlagen, so das Limbach mit 6:3 in Führung gehen konnte. Im zweiten Durchgang sah es zunächst besser aus. Emrich und Schulz punkteten für den TTC. Nur noch 6:5. Es keimte noch mal Hoffnung auf. Aber die Mitte sollte an diesem Tage leer ausgehen. Damit war dann diese Hoffnung wieder dahin. Waltemathe konnte mit einem Sieg das Ergebnis noch ein wenig freundlicher gestalten, während Plinius seinem Gegner gratulieren durfte.

Jugend: SV Hasborn – TTC Lautzkirchen 0:6

Die Fahrt nach Hasborn war länger als das Spiel. Durch Pascal Heun/ Felix Wetzler und Steffen Koch/ Alexander Plinius führten unsere Jungs nach den Doppel klar mit 2:0. Auch in den Einzel setzte sich die Überlegenheit von Steffen, Pascal, Alexander und Felix fort, denn nur zwei Sätze mussten abgegeben werden. Nach 45 Minuten Spielzeit konnten die Betreuer Reiner und Jürgen ihre Mannschaft mit einem verdienten 6:0 Auswärtssieg und 18:2 Sätzen nach Hause fahren.

Schüler B/C TTC Oberwürzbach 1 - TTC Lautzkirchen 1 2:6

Bei ihrem ersten Auswärtsspiel kam unsere neuformierte Schülermannschaft zu einem tollen 6:2 Erfolg in Oberwürzbach. Nach den Doppeln stand es 1:1; auf Lautzkircher Seite waren hier Fabian Walch / Julian Pirrung erfolgreich. Im Einzelwettbewerb kam Fabian Walch zu 2 Einzelerfolgen , je einmal waren Julian Pirrung, Lars Schieffer u. Jonas Bischoff erfolgreich. Eine starke Mannschaftsleistung, bei der jeder der eingesetzten Schüler , seinen Teil zum deutlichen 6:2 Sieg beitragen konnte. Am kommenden Sa. wartet nun mit Rohrbach- St.Ingbert der nächste starke Gegner auf unsere Schülermannschaft. Beginn: 15 Uhr Schulturnhalle Lautzkirchen !

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.