SENIOREN : Premiere für Rüdiger Heun

Vergangene Woche mussten die Senioren zum Auswärtsspiel nach Ormesheim reisen und gegen die TTG Mandelbachtal 2 antreten. Mannschaftsführer Georg Breinich hatte das Team auf einer Position verändert. Für den verhinderten Thomas Plinius absolvierte Rüdiger Heun sein erstes Match im Trikot des TTC Lautzkirchen. Leider blieb sein Einsatz dieses Mal noch ohne persönlichen Erfolg, aber er traf mit Jürgen Niederländer auf einen der stärksten Gästespieler. Reiner Koch/Roland Schmidt und Georg Breinich/Heinz Burgdörfer sorgten nach den Doppeln für eine beruhigende 2:1 Führung. Dabei rissen Breinich/Burgdörfer das Spiel mit einer Energieleistung trotz eines 0:2 Satzrückstandes noch aus dem Feuer.In den Einzelspielen überzeugten an diesem Abend Roland Schmidt und Reiner Koch im vorderen Paarkreuz und Heinz Burgdörfer im hinteren Paarkreuz. Sie gewannen nicht nur ihre Doppelspiele, sondern blieben auch in den Einzelspielen ohne Niederlage und holten damit 5 Punkte. Rolf Waltemathe steuerte einen weiteren Einzelsieg bei. Beim Stand von 8:4 für den TTC Lautzkirchen blieb es dem Mannschaftsführer Georg Breinich vorbehalten, mit seinem Einzelsieg gegen Jürgen Motsch die Mannschaft der TTG Mandelbachtal 2 erneut zu bezwingen. Mit einem 9:4 Auswärtssieg machte man sich spät auf die Heimreise. Die Mannschaft des TTC Lautzkirchen nimmt nun mit 4:2 Punkten den 3. Tabellenplatz ein. Weiter geht es am 22.10. mit einem Heimspiel gegen die Mannschaft des TTC Altenwald 2

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.