SENIOREN besiegen Landsweiler-Reden

Gegen den Tabellenletzten mussten die Senioren des TTC Lautzkirchen in eigener Halle antreten. Zielvorgabe des Mannschaftsführers Georg Breinich war ein Sieg, um die Abstiegsangst vorzeitig zu bannen. Zu Beginn des Spiels sorgten die beiden Doppel Reiner Koch / Roland Schmidt und Georg Breinich / Heinz Burgdörfer für eine 2:1 Führung des TTC. Rolf Waltemathe/Carlo Kaltbeitzel hatten gegen das Doppel 1 der Oldies vom TTC Landsweiler-Reden einen schweren Stand und verloren nach tapferer Gegenwehr mit 0:3. Dann war es aber schon vorbei mit den Gastgeschenken. In den Einzelspielen präsentierte sich nämlich an diesem Abend die komplette Mannschaft in einer Topform. Kein Spiel ging mehr verloren und der gegnerischen Mannschaft gelangen gerade mal 3 Satzgewinne. Zu diesem Siegestaumel verhalfen Roland Schmidt mit 2 Einzelsiegen und Reiner Koch, Rolf Waltemathe, Georg Breinich, Carlo Kaltbeitzel und Heinz Burgdörfer mit je einem Sieg. Nach diesem Sieg nimmt der TTC Lautzkirchen gegenwärtig den 3. Tabellenplatz mit 8:4 Punkten ein. Nun geht es nächste Woche zur Konkurrenz nach Bexbach. Gegen den TTG Bexbach konnten die Senioren bislang 3:1 Siege erringen. Sollte auch dieses Spiel gewonnen werden, dann kann die Mannschaft sich im vorderen Tabellendrittel einnisten.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.