Saarlandliga : TTC Lautzkirchen gewinnt in Lebach – Thalexweiler

TTC Lautzkirchen 1- Lebach-Thalexweiler 9:4

Im 3. Saisonspiel schaffte Lautzkirchen 1 den ersten Sieg und gewann in Lebach-Thalexweiler souverän mit 9:4.
Nach den Eingangsdoppeln lag der TTC mit 3:0 in Front. Krauss/Werner, Walch/Orban und Welsch/Stilgenbauer überragten ihre Gegner.
Im ersten Einzelspiel verlor Werner knapp mit 3:2 Sätzen gegen Heinrich, was Tobias Walch im darauf folgenden Spiel wieder ausglich. Tobias zeigte an diesem Abend eine hervorragende Leistung und gewann gegen Michaely mit 3:1. Krauss verlor knapp mit 3:2 sein erstes Spiel gegen Ziegler. In den weiteren Spielen gewannen sowohl Steffen Welsch als auch Stilgenbauer ihre Spiele mit 3:1 bzw. 3:2. Hervorzuheben ist die Leistung von Stilgenbauer, der durch seinen Erfolg über den unbequem aufspielenden Andres Lautzkirchen spielentscheidend mit 6:2 in Führung brachte. Orban und Welsch verloren ihr Spiel. Werner gewann deutlich mit 3:0 gegen Michaely. Tobias Walch holte den achten Punkt für den TTC in dem er die starke Nummer Eins von Lebach mit 3:2 bezwang.
Für den Schlusspunkt sorgte Krauss mit einem klaren 3:1 Sieg über Hell. Somit ist Lautzkirchen vorerst außerhalb der Abstiegszone. Es bleibt weiterhin eine schwierige und spannende Saison.

TTC Lautzkirchen 2 – DJK Schiffweiler 6 : 9

Die DJK Schiffweiler erwies sich als der erwartet starke Gegner, hatte man doch durch den Neuzugang eines polnischen 2. Liga-Spielers, die halbe Miete schon mit im Gepäck. Lautzkirchen 2 musste auf Roland Schmidt berufsbedingt verzichten und Alexander Plinius rückte als Ersatz auf. Das Spiel war von Anfang an hart umkämpft und dennoch schaffte man es in den Doppeln mit 2 : 1 in Führung zu gehen. Leider die einzige Führung an diesem Abend. Im vorderen Paarkreuz hatte man aus den besagten Gründen dann kaum eine Chance zu Punkten und so konnte erst Daniel Grünholz im mittleren Paarkreuz einen weiteren Punkt für den TTC erringen. Daniel war an diesem Abend in guter Form und konnte auch sein zweites Einzel gewinnen. Dem schloss sich Pascal Heun (2) im hinteren Paarkreuz, ebenfalls mit sehr guter Leistung an. Leider blieb es Alexander Plinius nicht vergönnt seinen ersten Sieg zu holen, obgleich er eine gute Leistung zeigte. Fazit: Unglücklich verloren, der verdiente Sieger ist die DJK aus Schiffweiler!

TTC Lautzkirchen 3 – SV Kirkel 3 9 : 3

Im zweiten Spiel nach dem Aufstieg in die erste Kreisklasse errang unsere dritte Mannschaft einen deutlichen 9:3 Sieg gegen Kirkel III. Grundstein des Erfolgs waren der Gewinn der drei Eingangsdoppel durch Michael Koch / Reiner Koch und Steffen Koch / Felix Wetzler, sowie Björn Schieffer / Karl - Heinz Puderer. Michael und Reiner konnten noch jeweils zwei Einzelsiege nach legen, Björn und Karl - Heinz steuerten jeweils auch noch einen Einzelsieg bei. Der Sieg war durchaus erhofft, jedoch deutlicher als erwartet. Das weckt die Vorfreude auf die nächsten Einsätze unserer jungen Spieler!

TTG Rohrbach/ St. Ingbert 2 – TTC Lautzkirchen 4 6 : 9

Die vierte Mannschaft des TTC Lautzkirchen holte einen knappen Auswärtssieg in Rohrbach. Lautzkirchen ging durch Schulz/Waltemathe und einem kampflosen Sieg mit 2:1 in Führung. In den Einzelspielen überzeugte vor allen Dingen das mittlere Paarkreuz mit Heun und Waltemathe. Beide blieben an diesem Abend ungeschlagen und holten 4 Punkte. Da Rohbach leider nur mit fünf Spielern antreten konnte gingen zwei weitere Einzel kampflos an den TTC. Sven Schneeberger bot den Zuschauern einen Fünf-Satz Krimi und machte damit den Sieg perfekt.

Jugend :

TV Quierschied 3 : TTC Lautzkirchen 1 0:6

DJK Bildstock 1: TTC Lautzkirchen 2 3:6

Lautzkirchen 1 spielte mit Rygas, Walch, Musseleck, Heß und den Doppeln Rygas/ Heß und Walch M./ Musseleck. Die Mannschaft gab nur einen Satz ab. Lautzkirchen 2 siegte durch die Doppel Zimmer/ Brosius, Kleinpeter/ Bank und im Einzel durch Bank (1) Zimmer (2) und Kleinpeter (1 Sieg ).

Schüler A:

TTC Lautzkirchen 1 : TTC Altenwald 6:1

Walch / Schieffer und Bastian / Walle sorgten für eine 2:0 Führung.Im Einzel setzte sich der Trend fort. Fabian Walch (2 Siege), sowie Lars Schieffer u. Kevin Bastian hlten die weiteren Punkte.

TTC Lautzkirchen 2 : TTF Homb.-Erbach 2:6

Lautzkirchen 1 punktete mit den Doppel Schieffer L./ Walch F., Bastian/ Walle und im Einzel konnten Walch(2), Bastian(1)und Schieffer 1 Sieg beisteuern. Lautzkirchen 2 hatte gegen den Favoriten aus Erbach keine Chance.

Schüler B : TTC Lautzkirchen : DJK Neuweiler 6:0

 

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.