Jugend:

TV Quierschied 2 – TTC Lautzkirchen 1 1:4

Nach einer 2:1 Führung in den Einzel durch Marius Walch und Mateusz Rygas fiel die Vorentscheidung im Doppel. Marius und Mateusz konnten das Doppel mit 3:1 für sich entscheiden. Mateusz machte mit seinem zweiten Einzel Sieg den 4:1 Erfolg perfekt.

Das Viertelfinale ist somit erreicht.

TTG Mandelbachtal 1 - TTC Lautzkirchen 2 4:0

Spielbericht folgt.

Schüler:

TTG Rohrbach/ St. Ingbert 1 - TTC Lautzkirchen 1 1:4

In Rohrbach setzte sich Fabian Walch gegen Carsten Nothof mit 3:0 und Lars Schiffer gegen Fabian Rechin mit 3:1 durch. Lars und Fabian konnten auch ihr Doppel gegen Qu/ Fischer mit 3:1 gewinnen. Im Spitzenspiel setzte sich dann Fabian gegen Kevin Qu mit 3:1 durch und sicherte so mit dem 4:1 Erfolg den Einzug ins Viertelfinale.

SG TV Niederwürzbach/TTV Ballweiler - TTC Lautzkirchen 2 2:4

Die Begrüßung mit einem heftigen Hagelschauer in Niederwürzbach brachte die Lautzkircher nicht aus dem Tritt. Ganz kollegial verteilten sie ihre Einzelsiege auf die gesamte Mannschaft. Somit trug mit Julian Pirrung, Maximilian Kempf und Thomas Schuler jeder Spieler zum Einzug in die nächste Pokalrunde bei. Durch den Doppelsieg von Julian und Max sprang schließlich ein verdienter 4:2 Sieg in Niederwürzbach heraus. Ein Glückwunsch dazu und hoffentlich genügend Losglück, um nicht in der nächsten Runde auf die erste Mannschaft aus Lautzkirchen zu treffen

Schüler B: TTC Lautzkirchen - TTG Mandelbachtal 4:0

Unsere Jüngsten erreichten zu Hause durch ein souveränes 4.0 gegen Mandelbachtal sogar den Einzug in das Halbfinale. In spannenden Spielen setzten sich Mario Braun, Christopher Zündorf und Hermann Kiefer erfolgreich durch. Den Schlusspunkt setzte das zum ersten Mal so aufgestellte Doppel Mario Braun/ Christopher Zündorf mit 3:0 .

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.