TTC Lautzkirchen holt erste Punkte in Bous

TTSV DJK Bous - TTC Lautzkirchen 3:9

Am 3ten Spieltag der Saarlandliga gewann der TTC Lautzkirchen in Bous souverän mit 9:3.
In den Doppeln konnten Krauss/Werner und Welsch/Stilgenbauer ihre Spiele in 3 bzw. 4 Sätzen gewinnen. Walch/Orban verloren ihr Doppel in 3 Sätzen.Tobias Walch gewann beide Spiele im vorderen Paarkreuz mit 3:1 Sätzen. Eine sehr gute Leistung! Jörg Krauss (2x) und Kai Werner konnten sich in der Mitte schadlos halten. Im hinteren Paarkreuz feierte Attila Orban seinen ersten
Saisonerfolg und Patrik Stilgenbauer konnte mit einer guten Leistung auch seinen Sieg einfahren.
Am kommenden Samstag kommt es zum Lokalderby gegen den TV Limbach 2.
Es wäre schön, wenn wir zu diesem sicher spannenden Spiel einige Zuschauer begrüßen dürften.

TV Niederwürzbach I - TTC Lautzkirchen III 9:7

Lautzkirchen konnte im Lokalderby in Niederwürzbach keine Punkte entführen. Denn dem ausgeglichenen 6:6 in den Einzeln nach Siegen von Roland Schmidt, Reiner Koch (2), Steffen Koch (2) und Alexander Plinius steht in den Doppel mit 1:3 einen negative Bilanz gegenüber. Hier punktete nur Schieffer/Plinius.

TTC Lautzkirchen III - TTG Bexbach I 8:8

Ein Unentschieden ist immer ebenso ein Punktgewinn wie auch ein Punktverlust. Nach einer erneut katastrophalen Ausbeute in den Doppeln, bei denen mit 0:4 kein einziges gewonnen werden konnte, stellt das 8:8 der dritte Mannschaft im Webenheimer "Heimspiel" sicherlich ein Punktgewinn dar. Jedoch kann man nach den tollen Leistungen in den Einzelspielen dem verloren Punkt
auch nachtrauern. Siegreich waren Michael und Steffen Koch und gar doppelt erfolgreich zeigten sich die blendend aufgelegten Roland Schmidt, Reiner Koch und Alexander Plinius.

Jugend: TTC Lautzkirchen - SG Altstadt/ Kirkel 6:0

Einen klaren 6:0 Sieg konnte unsere Jugend gegen Spielgemeinschaft Altstadt/ Kirkel verbuchen.
Unsere Jugend spielte in der Aufstellung Marius Walch, Sandro Heß, Robin Bank und Nico Zimmer.

Schüler: TV Altenkessel - TTC Lautzkirchen 1 6:1

Die erste Schülermannschaft musste in Altenkessel ihrem Gegner zum verdienten 6:1 gratulieren, den Ehrenpunkt sicherte Lars Schiffer.

TTC Lautzkirchen 2 – DJK Schiffweiler 6:3

Einen deutlichen Sieg erzielte unsere zweite Schülermannschaft mit nur drei Mann gegen Schiffweiler mit 6:3. Die Punkte steuerte das Doppel Mario Braun/ Julian Pirrung, Julian und Max Kempf je 2 so wie Mario einen. Eine super Leistung, die den ersten Tabellenplatz einbrachte.

TTC Oberwürzbach – TTC Lautzkirchen 3 6:4

Überraschend stark spielte unsere dritte Mannschaft beim Tabellenführer Oberwürzbach. Ein Punkt wäre verdient gewesen, aber leider mussten unsere Schüler nach spannenden Spielen Oberwürzbach zum 6:4 gratulieren. Leonardo Grabmayr/ Mika Schieffer punkteten im Doppel, Mika konnte 2 Spiele und Hermann Kiefer ein Spiel gewinnen, alle anderen Spiele gingen knapp verloren.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.