Schüler A des TTC Lautzkirchen im Pokalfinale

TTC Lautzkirchen I – DJK Schiffweiler 4:0

Im Kreispokalhalbfinale der A Schüler traf unsere erste Mannschaft auf Schiffweiler. Fabian Walch, Lars Schieffer und Gabriel Walle wurden in nur 30 Minuten ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen klar mit 4:0. Hiermit hat sich die erste Schülermannschaft für das Pokalendspiel am 18.02.2011 um 18:00 Uhr in St. Ingbert qualifiziert.

TTC Lautzkirchen III – TV Altstadt 0:4

Unsere dritte Mannschaft hatte bei der Auslosung der B Schülern Pech und traf im Halbfinale auf den hohen Favoriten aus Altstadt, gegen die man in der Vorrunde eine klare Niederlage kassierte. Zum guten Schluss konnten unsere Schüler wegen einer Klassenfahrt auch nicht in Bestbesetzung antreten. Daher ein großes Lob an die drei Akteure: Hermann Kiefer, Mika Schieffer und Jean-Pierre Agostini, die den Altstädtern einen großen Kampf lieferten, aber leider nicht belohnt wurden. Mika verlor erst im fünften Satz gegen die Nummer Eins aus Altstadt. Auch das Doppel Hermann/Mika wurde erst im fünften Satz geschlagen. Den einen oder anderen Punkt hätten unsere Jungs verdient gehabt, mit etwas Glück wäre sogar der Sieg möglich gewesen, aber es sollte nicht sein. Alle Zuschauer sind sich einig, schöne und spannende Spiele gesehen zu haben. Dies war ein vorweg genommenes Endspiel.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.