Bilanz des TTC Lautzkirchen an diesem Wochenende durchwachsen

TTC Lautzkirchen – TTV Niederlinxweiler 1:9

Chancenlos gegen den kommenden Meister

Gegen den kommenden Meister aus Niederlinxweiler war der TTC ohne jegliche Chance. Der TTV Niederlinxweiler steht nun mit 22:0 Punkte unangefochten auf Platz 1 der Saarlandligatabelle.
Für den einen Punkt sorgte das Doppel Welsch-Stilgenbauer mit ihrem 3:0 Sieg. Dies war unter anderem auch die 1:0 Führung, vielleicht hätten wir das Ergebnis verwalten sollen!
In drei Spielen schafften wir es in den 5.Satz, das Doppel Walch/Orban scheiterte knapp und Tobias Walch verlor seine Einzel auch je in 5 Sätzen.
Das schlechteste Ergebnis der Gäste aus dieser Saison lautete 9:4 gewonnen, nimmt man diese Bilanz dann muss man sich aus dieser Niederlage nichts machen und weiß aber, dass man sich voll auf den kommenden Abstiegskampf konzentrieren sollte.
Ein Dank an die wieder einmal zahlreichen Zuschauer, leider konnten wir die Partie nicht spannend gestalten, hoffen trotzdem in den nächsten Heimspielen auf die gleiche Unterstützung.

TV Quierschied 2 – TTC Lautzkirchen 2 2:9

TTC Lautzkirchen 3 - TV Niederwürzbach 5:9

Unsere dritte Mannschaft empfing den Lokalrivalen aus Niederwürzbach im Spitzenspiel des Tabellenzweiten gegen den Tabellendritten. Mit einer starken kämpferischen Leistung ging Lautzkirchen in den Doppeln mit 3:0 in Führung. Ein gelungener Start, dem leider die große Ernüchterung folgte. Spiel um Spiel ging in den nachfolgenden Einzeln an die Gäste. Lautzkirchen spielte mit Ausnahme von Steffen und Reiner Koch, die die beiden einzigen Einzelpunkte beisteuern konnten, erkennbar unter seinen Möglichkeiten. Niederwürzbach ist mit seinen zehn (!) Einzelsiegen nun wieder Tabellenzweiter, ein sportlicher Glückwunsch dazu aus Lautzkirchen

TTC Lautzkirchen 4 – TV Niederwürzbach 2 9:3

Einen klaren Heimsieg konnte die vierte Mannschaft des TTC erspielen. Bereits nach den Doppeln führte der TTC mit 2:1. Puderer und Schulz holten alle möglichen Punkte am vorderen Paarkreuz. Waltemathe, Schneeberger und Marius Walch waren einmal erfolgreich.

Jugend: TTC Lautzkirchen – TV Niederwürzbach 6:3

Musste unsere Jugend in der Vorrunde in Niederwürzbach noch die Punkte teilen, so setzten sie sich zu Hause mit 6:3 durch. Für die Punkte sorgten das Doppel Marius Walch/ Sandro Heß und in den Einzeln Marius Walch, Robin Bank mit je 2 Siegen und Pascal Kunz steuerte ein Punkt zum verdienten Sieg bei.

Schüler1: TuS Bliesransbach - TTC Lautzkirchen 6:3

Unsere Landesligamannschaft der Schüler konnte ihren Sieg der Vorrunde gegen Bliesransbach nicht wiederholen und musste sich mit 3:6 geschlagen geben. Nach den beiden Doppeln stand es 1:1. Fabian Walch und Lars Schieffer siegten dabei souverän. Direkt im Anschluss verloren beide ihr Einzel jeweils im fünften Satz knapp und auch etwas unglücklich, sodass Bliesransbach nun mit 3:1 in Führung ging. Gabriel verkürzte mit seinem Sieg auf 2:3. Doch leider konnte Lautzkirchen das Spiel nicht mehr drehen, da der Sieg von Fabian im seinem zweiten Einzel zum 3:4 Zwischenstand der letzte erzielte Punkt war. Bei fünf der sechs Siege von Bliesransbach waren lange Noppen im Spiel. Unsere Schüler konnten sich auf das für sie ungewohnte Material (noch) nicht einstellen, da ihnen hierfür die entsprechenden Sparringspartner fehlen.

Schüler2: TV Quierschied – TTC Lautzkirchen II 0:6

TTC Lautzkirchen II – DJK Bildstock 6:4

Konnte unsere zweite Schülermannschaft unter der Woche in Quierschied klar mit 6:0 gewinnen, so hatten sie in gleicher Aufstellung zu Hause gegen Bildstock doch etwas mehr Mühe. Die Doppel Julian Pirrung/ Mario Braun und Max Kempf/ Thomas Schuler brachten unsere Schüler mit 2:0 in Führung, die Max und Mario auf 4:0 ausbauten; man rechnete mit einem klaren Sieg. Doch Julian musste nach 5 spannenden Sätzen seinem Gegenüber gratulieren, konnte dann sein zweites Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen. Nun patzten seine Mitspieler und es stand plötzlich nur noch 5:4. Auf Thomas Schuler lag nun die Bürde den Sieg noch nach Hause zu bringen. Nach abwechselnden Satzgewinnen konnte sich Thomas im fünften Satz durchsetzen und das 6:4 sichern.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.