DJK Dudweiler – TTC Lautzkirchen 4:1

Leider hatten unsere Schüler kein Losglück und trafen im Pokalhalbfinale am Sonntag zur frühen Morgenstunde auf den Favoriten Dudweiler. Schnell lagen unsere Schüler mit 3:0 zurück. Nach dem Doppelsieg durch Fabian Walch/Lars Schieffer keimte noch einmal Hoffnung auf. Sehr engagiert gingen Fabian Walch und Gabriel Walle in ihre zweiten Einzel und brachten ihren Gegner ins Wanken. Leider wurde es nicht belohnt, Fabian musste sich im fünften Satz knapp geschlagen geben. Dudweiler hatte den vierten Punkt und stand im Finale, das sie auch gewannen. Unsere Schüler belegten den dritten Platz.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.