Saarlandliga : Bittere Niederlage für den TTC Lautzkirchen

TTC Lautzkirchen : TTC Schwarzenholz   3 : 9

Auch im 5. Spieltag der Saison mussten wir den Gästen aus Schwarzenholz zum Sieg gratulieren. Sah es nach einer 2:1 Doppelführung noch äußerst positiv aus, so mussten wir abermals der Realität ins Auge sehen und feststellen, das diese Spielzeit kein Zuckerschlecken wird. Lediglich Attila Orban konnte sein Einzel souverän mit 3:0 für sich entscheiden. Die beiden Doppel gewannen Jörg Krauss mit Kai Werner und Attila Orban mit Georg Rupp. Die Mannschaft wurde durch Patrik
Stilgenbauer und Steffen Welsch komplettiert. Nächstes Spiel ist am 19.11.2011 um 18.30 Uhr in Bous, auch hier dürften keine Punkte zu ernten sein. Das nächste Heimspiel ist am 26.11.2011 um 19.30 Uhr gegen Altenwald, hier müssen 2 Punkte eingefahren werden.

TTC Lautzkirchen 2 – TTC Altenwald 2   8 : 8

Die zweite holt ihren ersten Punkt in der Bezirksliga.

Ohne große Erwartung zum Spiel angereist, konnte die Mannschaft dieses Mal auch einige knappe Spiele für sich entscheiden. Zum ersten Mal in der Saison lag man nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Walch/Walle und Schmidt/Koch besiegten ihre Gegner. Als Jürgen Walch im vorderen Paarkreuz seinem Gegner keine Chance ließ und den Spielstand auf 3:1 ausbaute, keimte schon etwas Hoffnung auf. Im mittleren Paarkreuz konnte der immer stärker werdende Pascal Heun seinen Gegner letztendlich sicher in vier Sätzen besiegen, was den 4:3 Zwischenstand bedeutete. Danach mussten wir leider drei Niederlagen in Folge kassieren, ehe Armin Walle im vorderen Paarkreuz den nächsten Sieg beisteuerte, während danach das mittlere Paarkreuz nicht punkten konnte. Somit stand es 8:5 gegen uns. Eigentlich hatte keiner mehr daran geglaubt, aber alle verbliebenen Spiele endeten zu unseren Gunsten. Reiner Koch siegte souverän in drei Sätzen, Daniel Grünholz in einem sehr pannenden und schönen Spiel in vier Sätzen. Hierbei war besonders der vorletzte Ballwechsel spektakulär, als Daniel nach einem Kantenball noch den Punkt erzielen konnte. Beim Spielstand von 8:7 für Altenwald musste das Schlussdoppel über Remis oder Niederlage entscheiden. Unsere beiden besten Jürgen Walch und Armin Walle ließen aber hier gar nichts anbringen und siegten überlegen in drei Sätzen. Damit war das Remis gesichert.

TTG Mandelbachtal 2 – TTC Lautzkirchen 3   4 : 9

Die dritte Mannschaft fährt den zweiten Saisonsieg, mit dem richtigen Koch- Rezept, nach Hause. Nach den Eingangsdoppeln ging man durch Koch Steffen/ Puderer und Koch Michael/ Schieffer in Führung. An diesem Abend drückte besonders Koch Steffen dem Spiel seinen Stempel auf, mit zwei gewonnenen Einzeln. Dabei sahen die Zuschauer Tischtennis auf ganz hohem Niveau. Die weiteren Punkte steuerten jeweils mit zwei Siegen ein ebenfalls stark aufspielender Walch Fabian und Koch Michael, sowie Schieffer mit einem Sieg bei. Das nächstes Spiel findet am 19.11.11 in Lautzkirchen um 19:30 Uhr gegen den Lokalrivalen aus Kirkel statt.

Jugend: TTC Lautzkirchen – TTC Altenwald II   4 : 6

Nach den Doppeln stand es 1:1 durch das Doppel Schieffer/Pirrung. Im Anschluss konnte Lars Schieffer zwei Spiele und Julian Pirrung ein Spiel für Lautzkirchen entscheiden. Das reichte leider nicht und sie mussten Altenwald zum 6:4 Erfolg gratulieren.

Schüler A: TTC Püttlingen – TTC Lautzkirchen I   2 : 6

Unsere Saarlandligamannschaft konnte in Püttlingen ihren ersten Auswärtssieg einfahren und so den fünften Platz festigen. Für Lautzkirchen punktete das Doppel Walle/Walch, Fabian Walch zweimal, Gabriel Walle, Mario Braun und Kevin Bastian je einmal zum 6:2.

TTC Oberwürzbach – TTC Lautzkirchen II   6 : 1

Leider konnte unsere zweite Schülermannschaft nur zu dritt antreten, da kurzfristig das Brett eins ausfiel. So war es nur Jean Pierre Agostini vergönnt, den Ehrenpunkt zu holen.

TTC Lautzkirchen III – TV Niederwürzbach  6 : 2

Die Doppel Lauer/ Bubel und Waltemathe/Schneider sorgten für die 2:0 Führung. Johannes Lauer, Samuel Bubel, Jens Waltemathe und Benjamin Scheider sorgten mit je einem Sieg für den 6:2 Sieg.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.