Senioren: TTC Lautzkirchen – DJK Bildstock 8 : 8

Im Kellerduell der beiden Tabellenletzten gab es mit dem Unentschieden ein gerechtes Ergebnis. Aber der Reihe nach. Die offensive Doppelaufstellung unserer Mannschaft führte leider nicht ganz zum gewünschten Erfolg. Zwar konnten Walle/Schulz überzeugend gewinnen, allerdings verlor unser reguläres Spitzendoppel Schmidt/Koch an Nummer zwei gesetzt, gegen das Spitzendoppel der Gäste. Somit stand es 1:2 aus Sicht des TTC. Im vorderen Paarkreuz wurden 100% erreicht und vier Punkte eingefahren. Armin Walle gewann beide Spiele sehr souverän in drei Sätzen und auch Roland Schmidt fuhr zwei Siege ein, wobei er sich im zweiten Spiel über fünf Sätze quälen musste. Auch Reiner Koch im mittleren Paarkeuz konnte mit zwei Siegen vollkommen überzeugen, wobei auch hier ein Spiel im fünften Satz in der Verlängerung entschieden wurde. Den entscheidenden Punkt zum Unentschieden steuerte Heinz Burgdörfer mit seinem ersten Saisonsieg bei. Damit steht die Mannschaft weiterhin mit vier Punkten Abstand auf einem Nichtabstiegsplatz und sollte auch sportlich die Klasse gehalten haben.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.