TTC Lautzkirchen sehnt Saisonende herbei

TTF Primstal - TTC Lautzkirchen 9 : 2

Die Luft ist irgendwie raus. Im Spiel gegen den Tabellensiebten war die Mannschaft mehr oder weniger chancenlos. Nach den Doppeln stand es 2:1 für den Gegner. Lediglich Reiner Koch/Roland Schmidt konnten hier einen Sieg für Lautzkirchen erzielen.
Danach gewann Primstal sechs Einzelspiele in Folge zum Zwischenstand von 8:1. Danach konnte Jürgen Walch gegen seinen sehr starken Gegner einen Sieg mit 16:14 im Entscheidungssatz verbuchen. Auch Georg Rupp und Pascal Heun wussten wiederum zu überzeugen, obwohl es nicht ganz zum Sieg gereicht hat.

TV Breitfurt – TTC Lautzkirchen 3 5:9

Die dritte Mannschaft überzeugte beim Auswärtsspiel beim TV Breitfurt. Nach zwei Siegen in den Eingangsdoppeln ging die dritte Mannschaft 2:1 in Führung. Erfolgreich hierbei, unser Doppel 1 Koch Steffen/ Puderer und Doppel 3 Koch Michael/Schieffer Lars, welcher für Plinius ins Team rückte. In den Einzeln rief Koch Steffen eine tolle Leistung ab und erkämpfte zwei Siege für den TTC, ebenso Koch Michael und unser Routinier Puderer. Ein Sieg steuerte Schieffer Björn zum verdienten Auswärtssieg bei. Nächstes und letztes Saisonspiel findet gegen die TTC Rubenheim-Medelsheim in heimischer Halle statt.

Schüler A Saarlandliga: TTC Lautzkirchen 1 – TV Altstadt 1 6:0

Im Spiel des Tabellendritten TTC Lautzkirchen gegen den Tabellenvierten aus Altstadt kam unsere Mannschaft zu einem klaren 6:0 Erfolg. In den Doppeln siegten Walch / Walle u. Bastian / Braun glatt mit 3:0 Sätzen. Auch in den folgenden Einzelspielen beherrschten unsere Schüler den Gegner nach Belieben u. kamen so zu einem in dieser Höhe nicht erwarteten Erfolg. Somit hat unsere Mannschaft schon am vorletzten Spieltag den 3. Tabellenplatz sicher !!! Dies ist die beste Platzierung, die je eine Lautzkircher Schülermannschaft in der höchsten saarländischen Spielklasse erreicht hat. Das letzte Saisonspiel findet am Samstag, den 28.04.2012 in Dudweiler statt.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.