Makellose Bilanz am Wochenende beim TTC Lautzkirchen

TTC Lautzkirchen III – TTG Mandelbachtal II 9:2

Deutlicher Sieg im zweiten Saisonspiel gegen die Gäste aus Mandelbachtal. Der Grundstein zum Sieg wurde gleich zu Beginn gelegt, durch drei starke Doppel welche gewonnen werden konnten. Die Paarungen Koch Reiner/Schmidt, Koch Michael/Puderer und Schulz/Walch Marius punkteten zur 3:0 Führung. Im Einzel gewannen Koch Michael und Koch Reiner deutlich mit 3:0. Danach folgten drei Fünfsatzspiele, die alle zu Gunsten des TTC entschieden werden konnten. Puderer, Walch Marius und erneut Koch Michael siegten. Schmidt machte dann alles klar und steuerte den Punkt zum 9:2 Sieg bei. Ein erfolgreicher Abend, mit der Erkenntnis dass alle Doppelpaarungen gut funktionieren.

TTC Lautzkirchen IV - TTC Altenwald IV 9:2

Pech für die vierte Mannschaft aus Lautzkirchen, ihr Gegner aus Altenwald trat nur mit fünf Mann an, so dass Luca Brosius sowohl im Doppel als auch im Einzel kampflos gewann und seine gute Form des Eröffnungsspiels nicht bestätigen konnte.

Björn Schieffer und Georg Breinich punkteten im Doppel. Einen Einzelsieg verbuchten Rolf Waltemathe und Georg Breinich. Björn Schieffer und Rüdiger Heun steuerten jeweils zwei Einzelsiege bei. Damit ist die vierte Mannschaft ebenso wie die zweite und dritte Mannschaft nach dem zweiten Spieltag Tabellenführer ihrer Liga. So darf es weiter gehen!

Jugend :

TTG Rohrbach-IGB II – TTC Lautzkirchen 0:6

Leider musste unsere Jugend nach dem Warmspielen wieder die Heimreise antreten, da Rohrbach zu wenige Spieler hatte. Das Spiel wurde 6:0 für uns gewertet.

Schüler A:

TV 06 Limbach - TTC Lautzkirchen 0:6

Lautzkirchen dominierte wie auch in den vergangenen Jahren das Spiel in Limbach deutlich und musste bei sechs gewonnen Spielen insgesamt nur zwei Sätze abgeben. Im Doppel gewannen Johannes Lauer mit Samuel Bubel und Mika Schieffer mit Anton Solomantin. Mit 4:0 Punkten und 12:0 Spielen kann man von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Weiter so!

TTC Lautzkirchen II – TTC Altenwald 6:4

In einem spannenden Spiel setzte sich die 2 Mannschaft des TTC am Ende verdient durch. Matchwinner an diesem Tage war Hermann Kiefer, der beide Einzel für sich entscheiden konnte. Jean Pierre Agostini, Leo Grabmayr und Jens Waltemathe waren jeweils einmal erfolgreich. Auch im Doppel gab es eine Punkteteilung. Somit hat die Mannschaft jetzt 2:2 Punkte und liegt auf einem guten vierten Platz.

TTC Lautzkirchen III – DJK Bildstock 6:0

In spannenden Spielen konnten sich Maximilian Gaurun, Benjamin Walle, Gianluca Innocente und Kevin Mahl erfolgreich mit 6:0 durchsetzen.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.