Schüler des TTC Lautzkirchen erfolgreich

Schüler A:

TTC Lautzkirchen - TV 06 Limbach 6:0

Lautzkirchen wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte gegen Limbach auch in dieser Höhe verdient. In den Doppeln siegten Johannes Lauer/Samuel Bubel und Mika Schieffer/Anton Solomantin. Auch in den anschließenden Einzeln lies keiner der vier Lautzkircher etwas anbrennen.

TTC Altenwald – TTC Lautzkirchen 2 5:5

In einem spannenden Spiel erkämpfte sich die Mannschaft einen verdienten Punkt in Altenwald. Waltemathe/Grabmayr sorgten mit dem Punkt im Doppel für einen guten Einstand. Grabmayr zeigte im ersten Einzel spektakuläre Ballwechsel, doch reichte es nicht ganz zum Sieg. Agostini und Waltemathe holten dann die Punkte zum 3:3. Im zweiten Durchgang waren dann Grabmayr und erneut Waltemathe erfolgreich.

TTC Lautzkirchen 3 - SG Altstadt/Kirkel 5:5

Saarlandpokal: TTC Lautzkirchen 2 – TTF Besseringen 1:4

Das Losglück hatte es nicht so gut mit uns gemeint. Zugeloster Gegner waren die TTF Besseringen 1, eine Oberliga-Mannschaft. Wir hatten nichts zu verlieren und spielten befreit auf. Steffen Koch macht es seinem Namensvetter Koch Andreas nicht einfach und hatte sogar 2 Satzbälle im ersten Satz, die er leider nicht durchbringen konnte. Pascal ließ Volker Schramm ordentlich laufen und Georg Rupp macht gegen den Jungen Aaron Heinz den Ehrenpunkt. Im Doppel konnten Pascal und Georg einen Satz klauen, aber gegen die berüchtigten VH-Flips von Koch Andi war dann doch kein Kraut gewachsen. Koch Andi machte dann gegen Pascal den "Sack zu", sodass sich ihre fast 80km weite Anreise dann doch lohnte.
Am Ende stand zwar eine 1:4 Niederlage, aber wir hatten uns gewehrt und bei dem einen, oder anderen Ballwechsel sah man kaum den hohen Klassenunterschied.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.