TTC Lautzkirchen – TTG Rohrbach-St.Ingbert 2 9 : 1

Senioren bleiben ungeschlagen

Zum Spiel gegen den Nachbarn aus St. Ingbert-Rohrbach setzte der TTC Lautzkirchen alle Spieler ein, die zum Gewinn der Meisterschaft beigetragen haben. Somit waren folgende acht Spieler im Einsatz : Jürgen Walch, Georg Rupp, Roland Schmidt, Reiner Koch, Gerd Gier, Rolf Waltemathe, Rüdiger Heun und Georg Breinich. Das Spiel nahm den erwarteten Verlauf, wobei lediglich ein Doppel abgegeben wurde und der 9:1 Sieg war schnell unter Dach und Fach. Nach dem Spiel gab es dann noch Brezel und Bier für alle Beteiligten, wobei der Mannschaftsführer den Bierkonsum allerdings schlecht eingeschätzt hatte und es gerade mal zu 1,5 Runden gereicht hat. Nach der Faschingspause steht dann am 10.3 noch das Spiel gegen Altenwald 2 an. Hier will die Mannschaft versuchen die Saison ohne Niederlage zu beenden, ob das allerdings klappen wird steht noch in den Sternen.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.