TTC Lautzkirchen - TUS Neunkirchen 3 : 9

Der Tabellenführer aus Neunkirchen kam in Bestbesetzung zum Spiel nach Webenheim. Offensichtlich durch die Niederlage im Pokalhalbfinale vorsichtig geworden, wollte die Mannschaft aus Neunkirchen wohl nichts anbrennen lassen.
So hieß es denn auch schon nach den Doppeln 1:2 aus Sicht des TTC's. Lediglich das Doppel Rupp/Heun konnte einen Sieg für Lautzkirchen verbuchen. In den Einzeln siegten dann noch Rüdiger Heun und Jürgen Walch, beide nach bärenstarker Leistung gegen höherklassige Gegner. Damit war die erwartete 3:9 Niederlage gegen den Tabellenführer perfekt.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.