TTC Lautzkirchen – TTC Neuweiler       9 : 6

Im vorletzten Vorrundenspiele hatten die Senioren des TTC Lautzkirchen den TTC Neuweiler zu Gast in Webenheim. Obwohl der Gegner nach eigener Aussage mit dem „letzten Aufgebot“ erschienen war, entwickelte sich ein interessantes und spannendes Spiel.
Nach den Doppeln lag Lautzkirchen eigentlich ungewohnt mit 2:1 im Rückstand. Lediglich die Paarung Gerd Gier / Georg Rupp konnten ihr Spiel gewinnen. Danach trumpfte Lautzkirchen allerdings groß aus. Jürgen Walch, Georg Rupp, Reiner Koch, Roland Schmidt und Gerd Gier gewannen ihre Spiele und brachten damit Lautzkirchen 6:2 in Führung. Nachdem die nächsten drei Spiele an die Gäste gingen, stand es auf einmal nur noch 6:5, ehe wiederum
Reiner Koch und Roland Schmidt für weitere Lautzkircher Punkte sorgen konnten. Im letzten Einzel des Tages sorgte dann Rolf Waltemathe mit einem Sieg für den gewinnbringenden neunten Punkt.
Das letzte Spiel in der Vorrunde findet am Donnerstag, den 10.12. bei der SG Schiffweiler/Fürth statt.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.