DJK Bildstock – TTC Lautzkirchen 9 : 4

Nachdem die Partie in der Vorrunde wegen nicht antreten des Gegners kampflos für Lautzkirchen gewertet wurde, fing es gegen die dieses Mal vollzählige Mannschaft eigentlich ganz gut an. Die Doppel Jürgen Walch/Rolf Waltemathe und Reiner Koch/Roland Schmidt, die gegen die etatmäßige Nummer 1 aus Bildstock sogar einen 0:2-Satzrückstand in einen Sieg umwandelten, sorgten für eine Lautzkircher 2:1-Führung.
Danach lief es allerdings nicht mehr so richtig für Lautzkirchen, die Fünf-Satz-Spiele endeten reihenweise mit Siegen für Bildstock. Lediglich Reiner Koch und Roland Schmidt konnten noch jeweils einen Einzelsieg zum 4:9-Endstand beisteuern.
Nach der Faschingspause gilt es am 25.02. beim Auswärtsspiel in Quierschied den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen, der im Moment bei Punktgleichheit nur noch mit zwei Spielen Differenz behauptet wird.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.