TTC Lautzkirchen 2 : TTC Wemmetsweiler 0:9
Am erstem Spieltag der neuen Saison traf die zweite Mannschaft des TTCL auf Wemmetsweiler. Schon nach den Doppeln sah es nicht gut für die Lautzkircher Jungs aus. Man lag mit 0:3 zurück. Auch in den Einzeln zeigte sich die Überlegenheit unserer Gäste. Der TTC Lautzkirchen konnte keine Partie für sich entscheiden, was einen Endstand von 0:9 zur Folge hatte. Die nächste Partie findet am 17.9. in Dörsdorf statt.

TTC Lautzkirchen 4 : TTC Lautzkirchen 5 9:4
Zum Start in die neue Saison 2016/2017 der 2. Kreisklasse Ostsaar spielte die vierte gegen die fünfte Mannschaft in Lautzkirchen. Das Spiel war knapper als die Saison zuvor und endete mit 9:4. In den Eingangsdoppeln konnten sich alle Doppel der Vierten durchsetzten. Es spielten Rüdiger Heun/Helge Schulz gegen Jürgen Schneeberger/Robin Bank 3:1. Danach Karl-Heinz Puderer/Mika Schieffer gegen Roland Schmidt/Daniel Mark 3:0. Als letztes Doppel Anton Solomatin/Mario Di Stefano gegen Michael Sorg/Yanik Frey 3:2. Dieses Doppel hätte auch anders ausgehen können. Damit lag die Vierte mit 3:0 in Führung.
Im vorderen Paarkreuz konnte Roland Schmidt beide Einzel für die Fünfte gewinnen. Helge Schulz und Rüdiger Heun setzten sich jeweils einmal für die Vierte durch. Vorne war es damit ausgeglichen mit 2:2. Im mittleren Paarkreuz gewann Karl-Heinz Puderer beide Einzel für die Vierte. Jeweils einmal konnten Jürgen Schneeberger für die Fünfte und Anton Solomatin für die Vierte punkten. Die Mitte ging mit 3:1 an die 4. Mannschaft. Im dritten Paarkreuz gewann Daniel Mark von der Fünften gegen Mika Schieffer in einem hart umkämpften Spiel mit 3:2. Mario Di Stefano holte einen Zähler für die Vierte. Somit war es hinten mit 1:1 ausgeglichen. In den Einzeln lag die Vierte mit 6:4 vorne und somit gewann sie 9:4.
Die jüngeren Spieler konnten zeigen, dass sie sich gegenüber der letzten Saison verbessert haben

Jugend Bezirksliga: TTV Niederlinxweiler - TTC Lautzkirchen  2:6
Einen hervorragenden Start in die neue Saison hatte unsere Jugend in Niederlinxweiler. Die neu gebildete Jugendmannschaft, mit zwei Jugendspielern und zwei Schülern, zeigte sich in bester Spiellaune. Niederlinxweiler konnte die Doppel mit 1:1 noch ausgeglichen gestalten. Samuel Bubel und Benjamin Walle waren hier für Lautzkirchen erfolgreich. Samuel und Benjamin konnten beide ihre zwei Einzel für sich entscheiden.
Den sechsten Punkt steuerte Niklas Muys zum deutlichen 6:2 Sieg bei.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.