TTC Oberwürzbach 3 - TTC Lautzkirchen 4          9 : 1
Die 4. Mannschaft des TTC Lautzkirchen hatte am fünften Spieltag ein Auswärtsspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Oberwürzbach. Das Spiel ging klar mit 9:1 an Oberwürzbach. Das Ergebnis fiel etwas zu hoch aus, war aber am Ende verdient, da der Gastgeber die bessere Mannschaft war.

In den Doppeln unterlagen Rüdiger Heun/Helge Schulz sowie Mario di Stefano/Mika Schieffer knapp mit 3:2. Trotz bärenstarker Leistung von Mika Schieffer im Einzel, verlor er auch knapp mit 3:2. Den Ehrenpunkt holte Jürgen Schneeberger.

TUS  Neunkirchen 3 - TTC Lautzkirchen 5         9 : 7
Der TTC Lautzkirchen 5 spielte gegen TUS Neunkirchen 3. In den Doppeln konnten sich Schmidt und Mark mit einem 3:1 durchsetzen. Doppel Zwei musste leider abgegeben werden. Doppel Drei war eine spannende und ausgeglichene Partie, in der sich aber Bank und Bank mit 3:2 letztendlich durchsetzen konnten. Mit einem 2:1 ging es dann in die Einzel. Dort konnten sich Schmidt, Bank Robin und Brosius durchsetzen und ihre Spiele gewinnen. In der zweiten Runde konnten leider nur Schmidt und Mark ihre Einzel gewinnen und so ging es mit einem 7:8 für Neunkirchen ins Schlussdoppel. Dieses wurde mit drei knappen Sätzen jeweils für Neunkirchen entschieden und man musste sich gegen Neunkirchen mit 7:9 geschlagen geben.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.