TT Schaumberg-Theley – TTC Lautzkirchen 7 : 9
Am 12. Spieltag der Saarlandliga musste der TTC Lautzkirchen beim Tabellennachbarn Theley antreten.
Dieses vorentscheidende Spiel um den Klassenerhalt begann mit zwei Siegen von den Doppeln Walch/Welsch und Krauss/Werner.
Im ersten Durchgang gelangen dann nur noch Tobias Walch und Jörg Krauss klare Siege, sodass es zwischenzeitlich 4:5 stand.
Auch im zweiten Spiel siegte Tobias Walch zum 5:5. Danach machte es Steffen Welsch im fünften Satz noch spannend, nachdem er 2:0 und 8:4 führte, aber er gewann sein Spiel genauso wie Kai Werner. Nach konzentrierter Leistung sicherte Attila Orban mit seinem Sieg schon mal einen Punkt. Nachdem Patrik Stilgenbauer sein Spiel knapp verloren hat, sicherte aber das Schlussdoppel Walch/Welsch durch ihren souveränen 3:0 Sieg das 9:7.
Somit sollte der Klassenerhalt so gut wie sicher sein.
Am Samstag den 18.02. geht es in heimischer Halle schon um 13Uhr gegen den TTV Hasborn um die nächsten Punkte.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.