DJK Heusweiler - Lautzkirchen 1          9 : 3
Am 25.03.17 war der TTC Lautzkirchen zu Gast bei DJK Heusweiler, dem Tabellenführer der Saarlandliga. Das Spiel endete mit einem respektablen 9:3 für Heusweiler, zumal Lautzkirchen mit Ersatz spielte (Gabriel Walle für Jörg Krauss). Die Punkte für Lautzkirchen holten: Welsch, Stilgenbauer und Walch. Es folgen die zwei letzten Spiele zuhause gegen Berus, anschließend in Illingen.

TTC Oberlinxweiler - TTC Lautzkirchen 2          9 : 3
Am drittletzten Spieltag war die zweite Mannschaft des TTC Lautzkirchen zu Gast in Oberlinxweiler. Die Idee die Doppel umzustellen wurde belohnt, wodurch die zweite Mannschaft mit 2:1 in Führung ging. Walch F./Koch und Walch J./Hy gewannen ihre Doppel mit 3:2. In den Einzeln verloren Walch F., Walch J. und Rupp denkbar knapp mit 2:3. Hy konnte sich nach starker Vorstellung im fünften Satz durchsetzten. Dies sollte aber auch der letzte Punkt am Abend gewesen sein, was einen Endstand von 3:9 bedeutete. Das nächste Spiel findet am 1. April zuhause gegen Ottweiler statt.

TTC Lautzkirchen 4 - TTZ Altstadt-Kirkel 4           7 : 9
Der TTC Lautzkirchen 4 musste zu Hause gegen das TTZ Altstadt-Kirkel 4 antreten. In den Eingangsdoppeln konnten nur Heun/Schulz einen Sieg einfahren.
Die weiteren Punkte holten Rüdiger Heun, Helge Schulz, Karl-Heinz Puderer, Johannes Lauer (2) und Mika Schieffer. Nach einem 7:8 Rückstand musste nun das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. In diesem unterlag unser Doppel Heun/Schulz im fünften Satz denkbar knapp mit 10:12, sodass der erhoffte Punktgewinn leider nicht gelang. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag beim TV Quierschied 4 statt.

TTC Lautzkirchen 5 - TTC Rubenheim-Medelsheim          3 : 9
Der TTC Lautzkirchen 5 spielte gegen den TTC Rubenheim-Medelsheim. In den Doppeln konnten sich leider nur Daniel Mark und Luca Brosius, als Doppel Zwei, durchsetzen. Im ersten Doppel hatten Robin Bank und Roland Schmidt leider im fünften Satz 13:15 verloren und so ging es mit einem 2:1 Rückstand in die Einzel. Dort konnte Roland Schmidt mit einem 3:1 einen Punkt holen. Leider blieb dies der einzige Punkt im ersten Durchgang. Auch im zweiten Durchgang konnte er wieder einen Punkt holen. Dies sollte es dann aber auch schon für den Abend gewesen sein und Rubenheim-Medelsheim gewann mit 9:3.

Jugend Bezirksliga:  TTC Altenwald - TTC Lautzkirchen          6:2
Gegen Altenwald stand nach langer Verletzungspause Benjamin Walle wieder in der Mannschaft. Mit seinem Doppelpartner Samuel Bubel konnte er den ersten Spielgewinn einfahren. Im Einzel gelang dies nur noch Daniel Mark. Knapp ging es bei Benjamin, Samuel und Niklas zu, sie mussten sich je mit 3:2 unglücklich geschlagen geben.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.