Guter Saisonauftakt für die Mannschaften des TTC Lautzkirchen!
Am Wochenende begann für den TTC Lautzkirchen der Start in die neue Saison. Das Spiel der ersten Mannschaft wurde verlegt und die Jugendmannschaft startet erst später in die Saison.

TTC Lautzkirchen 2 – TTC Oberlinxweiler 9 : 6
Der
zweiten Mannschaft des TTC Lautzkirchen gelang einen perfekten Start in die neue Saison. Sie bezwangen Zuhause ihre Gäste aus Oberlinxweiler mit 9:6 Punkten. Schon nach den Doppeln sah es gut für die Lautzkircher aus. Durch Erfolge von Walch/Hy und Kummer/Grünholz gingen sie mit 2:1 in Führung. In den Einzeln konnten Fabian Walch und Tung Hy durch hervorragende Leistung jeweils zwei Punkte erzielen. Georg Rupp, Martin Kummer und Daniel Grünholz brachten jeweils einen Sieg nach Hause, was die 9:6 Sensation perfekt machte. Pascal Heun konnte trotz gutem Spiel leider keinen Punkt erzielen. Martin Kummer konnte bei seinem ersten Einsatz für den TTC Lautzkirchen direkt zwei Punkte holen. Super Leistung! Das nächste Spiel findet am 2.9. gegen Neunkirchen statt.

TTG Bexbach – TTC Lautzkirchen 3 9 : 4

TTC Lautzkirchen 4 – Lautzkirchen 5 9 : 5
Im ersten Spiel der Saison 2017/18 spielte die
vierte gegen die fünfte Mannschaft des TTC Lautzkirchen in der 2. Kreisklasse Ostsaar. Die Vierte ging leicht favorisiert in diese Partie, konnte der Favoriten Rolle gerecht werden und gewann mit 9:5. Im ersten Doppel spielten Rüdiger Heun/Helge Schulz gegen Jürgen Schneeberger/Cheyenne Koch 3:0. Danach ging es in den Doppeln unerwartet weiter. Die Partie Johannes Lauer/Luca Brosius gegen Roland Schmidt/Daniel Mark war überraschend offen und konnte dann knapp mit 2:3 von den Favoriten Schmidt/Mark gewonnen werden. Das dritte Doppel Mika Schieffer/Niklas Muys gegen Michael Sorg/Yanik Frey ging überraschenderweise auch an die Fünfte mit 0:3. Nach den Eingangsdoppeln führte die Fünfte mit 2:1. Im vorderen Paarkreuz verlief alles wie erwartet, Roland Schmidt setzte sich jeweils gegen Rüdiger Heun und Helge Schulz durch, Jürgen Schneeberger verlor gegen die beiden. In der Mitte gewann Johannes Lauer seine beiden Matches gegen Michael Sorg und Daniel Mark. Mika Schiefer schlug dann Michael Sorg mit 3:1. In einem sehr schönen und spannenden Spiel, mit spektakulären Ballwechseln, setzte sich Daniel Mark gegen Mika Schieffer knapp mit 3:2 durch. Luca Brosius gewann seine beiden Spiele gegen Chayenne Koch und Yannik Frey mit 3:0. Niklas Muys schlug Chayenne Koch mit 3:0. Das Spiel ging mit 9:5 an die Vierte. Die Jugendlichen der Vierten und Fünften konnten an diesem Abend zeigen, dass sie sich verbessert haben gegenüber der letzten Saison.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.