TTC Lautzkirchen 2 – TTC Altenwald 2          9 : 4
Am vergangenen Wochenende musste die zweite Mannschaft des TTC Lautzkirchen gegen den TTC Altenwald II antreten. Die "Zweite" startete gut mit zwei gewonnenen Eingangsdoppeln. Erfolgreich dabei waren Stilgenbauer Patrik/Hy Tung und Kummer Martin/Di Stefano Mario. Im vorderen Paarkreuz ließ sich Patrik von der unbequemen Spielweise seines Gegners nicht beirren und siegte deutlich mit 3:0. Am Nebentisch behielt Tung in einem packenden Duell die Oberhand. Während im mittleren Paarkreuz Georg Rupp ein deutlicher 3:0 Erfolg gelang, musste sich Pascal Heun nach vergebenen Matchbällen mit 3:2 geschlagen geben. Martin Kummer steuerte mit einem überzeugenden Auftritt den nächsten Zähler für den TTC bei. Mario musste trotz guter Leistung seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Mit einer 6:3 Führung im Rücken war nun wieder das vordere Paarkreuz gefordert. Patrik drehte einen 2:0 Satzrückstand in einen 3:2 Sieg und brachte damit die zweite Mannschaft mit 7:3 in Führung. Tung unterlag denkbar knapp in fünf Sätzen. Durch zwei Einzelsiege von Georg und Pascal stand das Endergebnis von 9:4 fest. Die "Zweite" hat somit den Klassenerhalt auch rechnerisch frühzeitig gesichert und wird in der kommenden Saison erneut in der Bezirksliga Nord-Ost antreten.

DJK Bildstock 3 – TTC Lautzkirchen 4           7 : 9
Die vierte Mannschaft des TTC Lautzkirchen war zu Gast beim Tabellenzweiten der DJK Bildstock 3. Wir hofften auf einen Zähler und überraschenderweise konnten wir das Spiel mit 9:7 zu unseren Gunsten entschieden.
Das Doppel Rolf Waltemathe/Luca Brosius gewann in einem heiß umkämpften Spiel mit 3:2. Unser Doppel
Drei Mika Schiffer/Nicklas Muys siegten souverän mit 3:0.
Im vorderen Paarkreuz verlor Helge Schulz gegen die Nummer Eins in einem knappen Match mit 2:3. Sein ander
es Einzel ging klar an ihn mit 3:0. Johannes Lauer konnte sein zweites Einzel mit 3:2 gewinnen. In der Mitte steuerte Rolf einen Zähler hinzu. In seinem zweiten Einzel wurde er, trotz sehr guter kämpferischer Leistung, mit 2:3 geschlagen. Im hinteren Paarkreuz holten wir 3:1 Punkte. Mika Schieffer gewann ein Einzel. Sein zweites ging knapp mit 2:3 an den Gastgeber. Niklas Muys hatte einen Sahnetag und zeigte seine beste Leistung in der Vierten. Er gewann beide Einzel. Es waren super Ballwechsel zu sehen.
Das Schlußdopple Helge Schulz/Johannes Lauer ging 3:2 an Lautzkirchen.
An diesem Abend zeigt die vierte Mannschaft ihr wahres Vermögen und gewann mit 9:7 in einer engen und kampfbetonten Partie.

 

Jugend Bezirksliga: TTC Lautzkirchen TTC Oberwürzbach          5 : 5
Zum letzten Spiel der Vorrunde begrüßte unsere Jugend den Tabellennachbar Oberwürzbach. Mit einem Sieg im Doppel brachten Niklas und Jonte unsere Jugend mit 1:0 in Führung. Doch Oberwürzbach konnte die ersten drei Einzel, zwei davon etwas glücklich, im fünften Satz zum 1:3 für sich entscheiden. Niklas konnte in seinem zweiten Spiel auf 2:3 verkürzen. Sandro Bozkurt baute die Führung für Oberwürzbach auf 2:4 aus. Im Anschluss gewannen Jonte und Niklas ihre Spiele zum 4:4 Ausgleich. Bozkurt, der an diesem Tag als einziger ungeschlagen blieb, brachte Oberwürzbach wieder mit 5:4 in Führung. Benjamin konnte dann im letzten Spiel den gerechten 5:5 Endstand erspielen.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.