SG Primstal/Lockweiler – TTC Lautzkirchen 2          9 : 3
Die zweite Mannschaft des TTC Lautzkirchen verlor im letzten Heimspiel der Saison mit 3:9 bei der SG Primstal/Lockweiler. Nach den Eingangsdoppeln lag Lautzkirchen mit 1:2 im Rückstand. Patrik Stilgenbauer/Tung Hy waren hier erfolgreich. Pascal Heun/Georg Rupp unterlagen knapp nach fünf Sätzen. In den Einzeln setzte sich die spielerische Überlegenheit der Mannschaft aus Primstal/Lockweiler weiter durch, so dass sich der TTC am Ende mit 3:9 geschlagen geben musste. Die weiteren beiden Zähler für Lautzkirchen holten Pascal Heun gegen Kevin Leidinger im hinteren Paarkreuz sowie Patrik Stilgenbauer gegen den Spitzenspieler Aaron Hahn aus Primstal/Lockweiler. Mit ein bisschen mehr Glück wären ein paar weitere Punkte durchaus möglich gewesen. Die zweite Mannschaft beendet die Saison mit insgesamt 12 Punkten auf dem achten Tabellenplatz und darf damit auch in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga Nord-Ost antreten.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.