Vereinsmeisterschaften 2005

Am Sonntag, dem 4. September wurden die Vereinsmeisterschaften 2005 des TTC Lautzkirchen in der Schulturnhalle veranstaltet. 16 Mitglieder des Vereins sind erschienen, um unter sich, in einem jeder gegen jeden -Turnier, den Champion zu küren. Der Konkurrenzkampf war in diesem Jahr äußerst hoch, da alle Spieler der ersten und auch fünf von sechs Akteuren der zweiten Mannschaft erschienen sind. Von neun Uhr morgens bis spät in den Nachmittag gelang es schließlich Kai Werner in spannenden und heiß umkämpften Spielen das Turnier für sich zu entscheiden. Souverän gewann er alle seine Spiele und darf sich von nun an Vereinsmeister 2005 nennen. Er verwies die Mitfavoriten Jörg Krauss und Steffen Welsch, den letztjährigen Vereinsmeister, auf die Plätze 2 und 3. Auf Rang 4 folgte überraschenderweise Patrik Stilgenbauer, der sich lediglich durch ein schlechteres Satzverhältniss dem drittplatzierten schlagen musste. Ebenso wegen der gleichen Anzahl an Siegen, aber durch ein leicht besseres Satzverhältniss gelang es Jürgen Walch seinen Mitspieler Roland Schmidt auf den 6ten Platz zu verweisen. Auf den weiteren Plätzen folgten Attila Orban (7.), Reiner Koch (8.) und Frank Beck (9.). Rang 10 ging an unseren Youngstar Tobias Walch, der einige Spieler der ersten und zweiten Mannschaft arg ins Schwitzen brachte und somit bestens gewappnet ist für die Saison in der zweiten Mannschaft. Platz 11 belegte Helge Schulz, gefolgt von Georg Breinich, welcher durch den Überraschungssieg des Tages den zweitplatzerten Jörg Krauss bezwang. 13ter wurde Viktor Ahner und auf Rang 14 landete Jürgen Schneeberger. Auf den letzten Plätzen befinden sich die beiden Jugendspieler Steffen Koch (15.) und Sven Schneeberger (16.), die mit ein bisschen mehr Glück, durchaus gegen einen der "Großen" hätten gewinnen können. In naher Zukunft jedoch wird ihnen auch dies gelingen. Alles in allem war es somit eine gelungene und vom spielerischen Niveau aüßerst anspruchsvolle Veranstaltung, die wohl für alle Teilnehmer die ideale Vorbereitung auf den bevorstehenden Saisonstart am 10. September darstellte.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.