Die diesjährige Doppel-Vereinsmeisterschaft wurde wieder mit ausgelosten Doppelpaarungen gespielt. Mit 22 Teilnehmern war die Beteiligung sogar höher als bei der Einzel-Vereinsmeisterschaft im Sommer.
Zunächst zogen die gesetzten Spieler aus der ersten und zweiten Mannschaft ihre Platzziffern. Danach bekamen sie ihren jeweiligen Doppelpartner zugelost, was immer wieder zu sehr interessanten Paarungen führt. Das gesamt Turnier wurde im doppelten K.O.-System durchgeführt.

Es gab wie immer bei den mehr oder minder ernst geführten Spielen viel Spaß, aber auch Spannung und einige Überraschungen. Eine davon war sicher das Doppel Armin Walle/Rolf Waltemathe, das nach glücklich überstandenem ersten Spiel später in der Verliererrunde noch drei weitere Siege landen konnte. Ansonsten setzten sich die favorisierten Paarungen Daniel Grünholz/Reiner Koch, Kai Werner/Felix Wetzler und Steffen Welsch/Georg Breinich bis ins Halbfinale durch. Eine weitere Überraschung war sicherlich das Doppel Patrik Stilgenbauer/Marius Walch, das es auch bis ins Halbfinale brachte.
Das Endspiel der Hauptrunde konnten Daniel Grünholz/Reiner Koch gegen Steffen Welsch/Georg Breinich für sich entscheiden und standen souverän ungeschlagen im Gesamtendspiel.
Auf der Verliererseite setzten sich nach spannenden Spielen Kai Werner/Felix Wetzler, die vorher gegen Grünholz/Koch verloren hatten, gegen Steffen Welsch/Georg Breinich durch und gelangen so doch noch ins Gesamtendspiel.
Das Endspiel um den Gesamtsieg bot trotz Zufallspaarung tollen Sport und nachdem Kai Werner/Felix Wetzler sich für ihre erste Niederlage revanchieren konnten, kam es zum Showdown mit einem zweiten Endspiel getreu der Regeln des doppelten K.O.-Systems.
Auch dieses Spiel ging nach spannenden fünf Sätzen an die neuen Vereinsmeister Kai Werner/Felix Wetzler. Ein toller Erfolg und Gratulation dazu.

Und hier die Platzierungen:
      1. Kai Werner / Felix Wetzler

  1. Daniel Grünholz / Reiner Koch
  2. Steffen Welsch / Georg Breinich
  3. Armin Walle / Rolf Waltemathe
  4. Patrik Stilgenbauer / Marius Walch
  5. Jörg Krauss / Kurt Wolf
  6. Michael Koch / Sven Schneeberger
    Georg Rupp / Mateuz Rygas
  7. Steffen Koch / Karl-Heinz Kaltbeitzel
    Roland Schmidt / Rüdiger Heun
    Pascal Heun / Jürgen Schneeberger

 

Komplettes Spieleraster:

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.